Das 5. Online Print Symposium findet am 6. und 7. April in München statt

5. Online Print Symposium: Online Challenge – Fokus Kundenzentrierung

Fogra, Zipcon Consulting und BVDM laden zum 5. Online Print Symposium nach München ein.

Das diesjährige Motto der Veranstaltung lautet „Online Challenge – Fokus Kundenzentrierung“. An zwei Symposiums-Tagen soll es darum gehen, wie Druckunternehmen zukünftig ihre Kundenbeziehungen verbessern und wie sie dank einer Multichannel-Strategie ihre Kunden auf allen Kanälen gezielt erreichen, um sich effektiv und effizient an künftige Marktherausforderungen anzupassen.

Mit dem Online Print Symposium habe man eine Plattform geschaffen, auf der sich Wettbewerber auf Augenhöhe austauschen und gemeinsam Trends evaluieren können, so Bernd Zipper, CEO Zipcon Consulting und Mitorganisator. Zu den Referenten des fünften Online Print Symposiums gehören unter anderem Hartmut Kappes, CFO Flyeralarm; Tal Oron, Co-Founder von Lost my Name; Peter Gunning, CEO Grafenia plc.; Caroline Langer, International Marketing Manager I-Advize und Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Instituts für Handelsforschung GmbH in Köln. „Die Teilnehmer erfahren aus erster Hand, was Kundenzentrierung und Mass Customization miteinander verbindet und wie intelligente Kundenansprache die Conversion Rate auf mobilen Endgeräten steigert oder was sich hinter der „Dynamischen Preisoptimierung“ verbirgt und welche Hindernisse zu beachten sind, erklärt Bernd Zipper.

Anzeige

Auch in diesem Jahr wird es begleitend zum Online Print Symposium wieder eine Partnerausstellung geben. Hier präsentieren Marktführer neueste Shop- und Agenturlösungen sowie Dienstleistungen. Partner sind hier die Sappi Deutschland GmbH, CloudLab, Obility und rissc solutions sowie Print4Reseller, die edataprocessing GmbH, die digital print GmbH, praeambel.com, Tweak, 123rf und Highcon.

Nach 2016 wird auch in diesem Jahr eine Veranstaltungs-App eingesetzt, die das Online Print Symposium begleiten soll und über die auch kommuniziert werden kann. Sie soll vor, während und nach der Veranstaltung alle wichtigen Informationen zum Kongress und den Partnern bereithalten.

Ausführliche Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten unter: www.online-print-symposium.de

Das könnte Sie auch interessieren: