Juristisch bleiben beide Unternehmen weiterhin eigenständig

ABC-Druck und Metzgerdruck schließen sich zusammen

v.l. Wolfgang Metzger, Natalie Rothermel, Julian Metzger und Winfried Rothermel

Der Zusammenschluss soll die Marktposition der neuen Unternehmensgruppe nachhaltig stärken. Gemeinsam betreuen ABC-Druck und Metzgerdruck etwa 2.500 Kunden und auch die regionalen Absatzmärkte sollen sich ergänzen. Während ABC-Druck vor allem in Frankfurt, in der Metropolregion Rhein-Neckar sowie im Badischen tätig ist, ist Metzgerdruck insbesondere in Württemberg von Heilbronn über Stuttgart bis hin zur Bodenseeregion aktiv.

Zusätzlich zur Zusammenlegung des Finanz- und Rechnungswesens und von Einkauf und Vertrieb wollen die beiden Unternehmen eine gemeinsame IT-Landschaft aufbauen. Produziert wird aber weiterhin von den beiden Standorten Heidelberg und Obrigheim und auch juristisch agieren ABC-Druck und Metzgerdruck weiterhin als eigenständige Unternehmen am Markt. Die Geschäftsführung von ABC-Druck obliegt weiterhin Natalie Rothermel und Winfried Rothermel. Bei Metzgerdruck führen wie bisher Julian Metzger, Wolfgang Metzger und Lars Schmidt die Geschäfte.

Anzeige

Wolfgang Metzger, geschäftsführender Gesellschafter von Metzgerdruck, erklärt: „Beide Unternehmen haben in sich ergänzende Bereiche investiert und individuelle Stärken aufgebaut. Jetzt bündeln wir die Maschinen und das Know-how der Mitarbeiter unter einem gemeinsamen Dach.“

Das könnte Sie auch interessieren: