Online-Druckdienstleister Saxoprint überarbeitet seinen Webshop

Aus “meindruckportal.de” wird “saxoprint.de”

Martin Ilsche (Projektmanager), Thomas Bohn und Klaus Sauer (beide Geschäftsführer der Saxoprint GmbH) haben ihren deutschen Onlineshop einem Relaunch unterzogen und die URL von "meindruckportal.de" zu "saxoprint.de" geändert.

Durch die klarere Abgrenzung zwischen den verschiedenen Produkt- und Themenbereichen soll den Nutzern eine bessere Orientierung gegeben werden. Neue Funktionen von saxoprint.de sind nach Aussage des Unternehmens zudem

  • ein Papiergewichtsrechner,
  • die Produktion von Auflagen bis 200.000 Exemplare,
  • die Lieferaufteilung und Belegexemplare,
  • eine Warenkorb-Funktion,
  • eine detaillierte Auftragsverfolgung
  • sowie zusätzliche Zahlungsoptionen.

Neben dem neuen Design stand, so Martin Ilsche, Shopmanager Deutschland bei Saxoprint, vor allen Dingen die Nutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt. Auch die Onlineauftritte in Österreich, Großbritannien, Frankreich und Spanien seien im Vorfeld bereits überarbeitet worden. Der Relaunch des deutschen Onlineshops ist laut Informationen von Saxoprint Teil einer Investitionsoffensive gewesen, die für das Jahr 2011 einen zweistelligen Millionenbetrag für neue Mitarbeiter und Technik vorsieht.

Das könnte Sie auch interessieren: