Verkaufsaktivitäten ausgedehnt

Carl Berberich GmbH: Österreichische Tochter zieht um

Die österreichische Tochter der Papiergroßhandlung Carl Berberich GmbH hat einen Neubau in Thalgau bezogen. Das Gebäude mit 3.000 qm umfasst Hochregallager sowie Büroräume. Mit dem Umzug dehnt das Unternehmen auch seine Verkaufsaktivitäten aus. Neben Salzburg, Oberösterreich und Tirol werden künftig auch Niederösterreich und Wien beliefert. Durch einen internen Warenverkehr über Nacht ist Thalgau mit den sieben deutschen Niederlassungen der Berberich-Gruppe vernetzt und hat somit Zugriff auf die Gesamtkapazität von rund 40.000 Palettenplätzen. Zum Sortiment gehören neben Feinpapieren, Kopierpapieren, Briefhüllen und Versandtaschen auch Spezialpapiere und Exklusivsorten in allen Formaten und Gewichten.

Carl Berberich GmbH http://www.berberich.de

Das könnte Sie auch interessieren: