Print Media Group übernimmt den Betrieb

Colordruck Leimen findet Investor

60 der bislang 84 Colordruck-Beschäftigten sollen in die neue Gesellschaft übernommen werden. 24 Beschäftigte wechseln bis zu sechs Monate in eine Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft. Die Print Media Group, zu der die Druckereien Dierichs Druck+Media in Kassel sowie Griebsch & Rochol Druck in Hamm gehören, beschäftigt insgesamt 320 Mitarbeiter.

Wie Marc von Kiedrowsky, Geschäftsführender Gesellschafter der Print Media Group, gegenüber print.de erklärte, seien bereits mehrere Investitionen in Leimen geplant, um die Produktion wieder effizienter zu gestalten. So werde noch in diesem Jahr ein neue CtP-Belichter angeschafft. Für 2014 stünden die Investition in eine neue Druckmaschine sowie einen neuen Sammelhefter an.

Anzeige

Von Redaktion eingefügte Links:

Das könnte Sie auch interessieren: