Standort-Unternehmen in Ahrensburg, Itzehoe, Dresden und Nürnberg

Deutsche Prinovis-Standorte sollen auf die Prinovis Ltd. & Co. KG verschmolzen werden

Prinovis plant, seine Standort-Unternehmen in Ahrensburg, Itzehoe, Dresden und Nürnberg rückwirkend zum 1. Januar 2008 auf die Muttergesellschaft Prinovis Ltd. & Co. KG (Prinovis-Holding) zu verschmelzen. Als Grund dafür gibt Prinovis in einer Presseverlautbarung an, dass das Unternehmen und seine Gesellschafter mit dieser Maßnahme steuerliche Nachteile, die ihnen aus der bisherigen Unternehmensstruktur sonst zukünftig erwachsen würden, vermeiden wollen. Die Verschmelzung ziele ausschließlich auf gesellschafts- und steuerrechtliche Aspekte ab. An den bekannten betrieblichen Strukturen ändere sich laut Prinovis nichts.

Das könnte Sie auch interessieren: