Insgesamt stehen 1 600 Quadratmeter Nutzfläche zur Verfügung

Druckerei Tassendruck investiert 500 000 Euro in neues Gebäude

In dem neuen Gebäude stehen dem Druckereibesitzer Florian Jacob rund 1 600 Quadratmeter Nutzfläche zur Verfügung.

Wie die Onlineausgabe der Zeitung Märkische Allgemeine (Potsdamm) berichtet, hat Jacob ein passendes Gebäude in Berlin-Charlottenburg mit Hilfe der Oranienburger Wirtschaftsförderung gekauft. Insgesamt hat das Haus 1600 Quadratmeter Nutzfläche. Am bisherigen Standort in Charlottenburg habe es keine Erweiterungsflächen mehr gegeben, berichtet der 42-jähriger Berliner gegenüber der Märkischen Allgemeinen.

Mit dem Internetshop Tassendruck verkaufte Jacob 2011 rund 70 000 Tassen.

Anzeige

Neben einem Ladengeschäft, in dem sich Kunden ihre Tassen auch selbst abholen können, soll es auch ein Digitaldruckstudio geben. Im Mai will Jacob bereits mit dem Tassendruck beginnen.

Das könnte Sie auch interessieren: