Erste Sondierungsgespräche und Interessenbekundungen seitens CGM

eHealth-Spezialist Compugroup Medical plant Übernahme von Agfa Gevaert

CGM ist angeblich interessiert an einer Übernahme von Agfa Gevaert.

Ob es zu einem Übernahmeangebot kommt, sei laut Handelsblatt.com allerdings noch offen, seitens Agfa habe es bisher keine Antwort gegeben. Der Wert des belgischen Unternehmens belief sich in der vergangenen Woche auf 615 Mio. Euro.

CGM dürfte es auf die Lösungen für das Gesundheitswesen von Agfa abgesehen haben, dank der Nähe zum Compugroup-Geschäft mit Krankenhausinformationssystemen. Analysten jedoch sehen eine mögliche Transaktion skeptisch, bisherige Zukäufe von CGM seien eher ergänzend gewesen, Agfa ein in diesem Zusammenhang zu großes Paket, insbesondere mit Blick auf mögliche Pensionsverpflichtungen in Milliardenhöhe.Welche Bedeutung eine derartige Übernahme für Agfa Graphics haben könnte, ist derzeit noch nicht abzuschätzen. In jedem Fall aber stünde der Grafik/Druck/Platten-Bereich sicher nicht im Mittelpunkt der Transaktion – und auch nicht im Mittelpunkt des Interesses von CGM.

Anzeige

Von Redaktion eingefügte Links:

Das könnte Sie auch interessieren: