Unternehmen will Präsenz im Wirtschaftsraum Rhein-Neckar stärken

EWS GmbH wird zum Canon Business Center für die Region Mannheim

Canon Deutschland hat das Mannheimer Bürofachhandelsunternehmen EWS GmbH zum neuen Canon Business Center für die Region Mannheim ernannt. Mit der EWS will das Unternehmen nach Aussage von Jeppe Frandsen, Geschäftsführer der Canon Deutschland GmbH seine Präsenz im Wirtschaftsraum Rhein-Neckar stärken und die Kunden der Region zwischen den bereits bestehenden Canon Business Centern Frankfurt und Stuttgart besser adressieren. Die gemeinsame Vereinbarung soll für die Geschäftsbeziehungen zwischen Canon und den anderen Reseller-Partnern in der Region keine Änderungen nach sich ziehen.Die EWS GmbH wurde 1984 in Ludwigshafen als Bürofachhandelsunternehmen gegründet und ist Systemanbieter von Office-Lösungen in den Bereichen Druckausgabe und Dokumenten-Handling. Mit 35 Mitarbeitern erwirtschaftete EWS im Jahr 2007 einen Umsatz von rund 13 Millionen Euro. Die Einrichtung des neuen Canon Business Centers folgt auf die Übernahmen von TDM, Telekopie, Rolf Potthast Büro- und Datentechnik und Hauser Office Management. Nach Aussage des Unternehmens ist der weitere gezielte Ausbau der Canon Business Center-Struktur geplant.

Canon Deutschland GmbH http://www.canon.de

Das könnte Sie auch interessieren: