Nutzer der Creative Cloud erhalten über Typekit Library und Marketplave Zugriff auf Premiumschriften

Font-Font-Designs: Monotype und Adobe schließen strategische Partnerschaft

Mike Matteo, Vice President of Global Alliances und Partnerships bei Monotype.

Wie Mike Matteo, Vice President of Global Alliances und Partnerships bei Monotype erklärt, sei die Creative Cloud ein Kernbestandteil im Toolkit für Kreative, weswegen es für den Anbieter wichtig sei, seine Schriften dort zu integrieren.

Adobe und Monotype arbeiten seit mehr als 30 Jahren zusammen, so Matthew Rechs, Director und General Manager für Adobe Type und Typekit. Font-Font sei eine der ersten Schriftbibliotheken gewesen, die in Typekit integriert wurden – noch bevor dieses Teil von Adobe war.

Das könnte Sie auch interessieren: