Vertriebskooperation startet am 15. Mai 2017

Igepa Group vertreibt Papiere des Herstellers Salzer Papier

Mit der neuen Vertriebskooperation erweitert die Igepa Group ihr Papierportfolio um die Qualitäten der Salzer Papier GmbH.

In diesen Produktbereichen international bekannt sind, laut einer Igepa-Pressemitteilung, vor allem die Papiere Eos, Design und Touch des österreichischen Familienunternehmens.

Mit der neuen Vertriebskooperation will die Igepa Group ihre strategische Ausrichtung hin zu einem Vollsortimenter fortsetzen. Mit ihrem dezentralen Logistikkonzept und durch die Bevorratung der meisten Spezifikationen wollen die Unternehmen der Igepa Group eine bundesweit flächendeckende Versorgung der gängigsten Papierspezifikationen absichern.

Das könnte Sie auch interessieren: