Professionelle Umgang in der Verklebung mit komplizierten Formen

Karl Gröner: Arlon-Verklebeseminar

Am 19. und 20. Mai 2003 veranstaltete die Karl Gröner GmbH, hierzulande Distributor vonr Arlon – Santa Ana (USA) in Ulm drei Praxis-Seminare zur Verarbeitung von gegossenen Folienprodukten mit Arlon. Die Veranstaltung beschäftigte sich schwerpunktmäßig mit den HochleistungsproduktenCalon II Serie HP 2100 und Calon II Serie 6000 DPF. Referent war Peter Seppelt, Vertriebsleiter für Arlon in Deutschland. Erfahrene Werbetechnikbetriebe ebenso wie Neulinge auf dem Bereich der Folienwerbungkonnten selbst Hand anlegen und setzten die Seminarinhalte wie beispielsweise der professionelle Umgang in der Verklebung mit komplizierten Formen wie Rückspiegeln, Zierleisten, extrem geformten Kotflügeln und Spoilern sowie Mehrfarben-Montagenan einem Smart um.

Das könnte Sie auch interessieren: