Geordnete Liquidation, keine Insolvenz – Support läuft vorerst über Braunschweig weiter

Monitor-Spezialist „Quato“ wurde zum 15. August stillgelegt

Die Quatographic Technology GmbH soll bis Ende des Jahres geordnet abgewickelt werden.

Wie das Unternehmen explizit betont, wird der Geschäftsbetrieb auf dem Wege einer normalen Liquidation geordnet abgewickelt. Es handelt sich somit nicht um eine Insolvenz. Während der Abwicklung (vermutlich bis Ende des Jahres 2013) werde das Unternehmen, wie gesetzlich geregelt, als GmbH i.L. (in Liquidation) weitergeführt. Der Support soll bis dahin ebenfalls weiterlaufen. Garantie- und Gewährleistungsfälle sowie Fragen bezüglich des zukünftigen Supports und der Ersatzteilversorgung sind bis zur Bekanntgabe eines Unternehmens, das diese Verantwortungen übernehmen kann/wird, weiterhin an den Quato-Standort Braunschweig zu stellen.

Das könnte Sie auch interessieren: