Neue Gesellschaft "Print Media Elz" gegründet

MSP Druck und Medien übernimmt Ruster & Partner

Gerhard Ruster (links), die Mitarbeiter Patrick Pötz und Heiko Werner (Zweiter und Vierter von links) mit dem neuen Chef Bruno Stricker vor einer der Druckmaschinen. Foto: Volker Thies

Der Personalbestand von derzeit 22 soll mittelfristig auf bis zu 35 Mitarbeiter ausgebaut werden. “Der Standort Elz soll erhalten bleiben und langfristig gesichert werden”, führt PME-Geschäftsführer Bruno Stricker, der ebenfalls Geschäftsführer bei MSP ist, aus.

Der ehemalige Geschäftsführer Gerhard Ruster ist im neuen Unternehmen als Vertriebsleiter der erste Ansprechpartner für alle Kunden. Der Digitaldruckbereich wird in Elz nach eigenen Angaben nicht weiter ausgebaut, dieser Geschäftszweig soll größtenteils in Mudersbach gebündelt werden.

Anzeige

PME produziert Broschüren, Flyer, Kalender und Kataloge und ergänzt auf diese Weise das Volumen von MSP. Dabei soll nicht nur der Premiumoffsetdruck, sondern auch die Weiterverarbeitung und verschiedene Veredelungsformen am Standort weiterhin angeboten werden.

Das könnte Sie auch interessieren: