Spezialist für Wein-Etiketten (Bingen und Gau Bickelheim) will durch Verkauf an US-Verpackungskonzern Arbeitsplätze in Deutschland sichern

Multi-Color Corporation übernimmt Gewa-Etiketten

Unser Bild zeigt (v.l.): Uwe Refflinghaus, Matthias Walter und Nadja Walter-Rothenbach.

Für Gewa Etiketten war dies einer der Gründe, MCC als Partner auszusuchen. Wie das Unternehmen mitteilte, will man mit diesem Schritt den 180 Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz bieten und den aktuellen Umsatz ausbauen. Auch in der neuen Konstellation sollen die gewohnten Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Lesen Sie hier mehr.

Von Redaktion eingefügte Links:

Das könnte Sie auch interessieren: