Preiserhöhung um 7 bis 8 Prozent gilt ab 2. Juli 2012

Papier Union: Gestrichene Bilderdruck-Papiere werden teurer

Gestrichene Bilderdruck-Papiere des Großhändlers Papier Union werden um 7 bis 8 Prozent teurer.

Wie das Unternehmen erklärte, haben die Lieferanten für ungestrichene grafische Papiere ihre Abgabepreise vor wenigen Wochen erhöht. Nun hätten auch die Hersteller gestrichener Bilderdruck-Qualitäten eine Preiserhöhung zum 1. Juli angekündigt. Diese begründeten ihren Schritt mit einer stärkeren Nachfrage ausserhalb Europas sowie erhöhten Kosten für Zellstoff, Energie, Transport und vieler für die Papierherstellung wesentlicher Chemikalien.

Das könnte Sie auch interessieren: