Zugriff auf Inhalte der Dalim-ES-Lösung direkt aus der Adobe Creative Cloud

Partnerschaft zwischen Dalim Software und Silicon Publishing

Mit Silicon ES Connector für Adobe Creative Cloud lassen sich Dienste wie Indesign, Photoshop und Illustrator direkt an Dalim ES 5 anbinden.

Silicon Connector, ein Verfahren zur Integration von Indesign mit DAM-Systemen (Digital Asset Management), ist jetzt auch mit Dalim ES verbunden. Bei Dalim ES wiederum handelt es sich um eine integrierte Medienproduktionsplattform – einschließlich eines Asset-Management-Systems – für die Verwaltung und Produktion zahlreicher Aspekte von Mediendiensten, unabhängig von der Endausgabe.

Mit Hilfe des Silicon ES Connector für Adobe Creative Cloud lassen sich Dienste wie Indesign, Photoshop und Illustrator direkt an Dalim ES 5 anbinden. ES 5 dient dabei als zentraler Datenspeicher, sodass Assets nicht mehr lokal kopiert werden müssen. Indesign-Nutzern bietet ES Connector Low-Level-Verknüpfungen mit mehreren Assets im Digital Asset Manager (DAM). Bei Änderung eines Assets wird der Nutzer informiert, und das Asset wird automatisch auf die neueste Version aktualisiert. Bei Photoshop und Illustrator können einzelne ES-Assets zur Aktualisierung ausgecheckt und anschließend wieder eingecheckt werden.

Anzeige

Die Funktionen vn ES Connector im Überblick:

  • Integrierte („In-App“) Steuerelementen für Indesign: Assets aus dem DAM können als Vorschau betrachtet, platziert und aktualisiert werden, ohne die Anwendung zu verlassen.

  • ES Connector erstellt Verknüpfungen, keine Kopien. Dies ermöglicht eine Zusammenarbeit ohne duplizierte Bilder oder Erstellung von Projektpaketen. Die Datenübertragung kann auf einen Bruchteil ihres bisherigen Umfangs reduziert werden.

  • Automatische In-App-Benachrichtigungen: Das gesamte Team bleibt über die verknüpften Assets auf dem Laufenden.

  • Schneller Wechsel zwischen High-Res- und Low-Res-Inhalten.

  • Metadaten-Suchfunktionen

  • Verwaltung von Revisionen innerhalb von ES.

„Die meisten unserer Mitarbeiter verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Druckindustrie”, sagt Max Dunn, CEO, Silicon Publishing zur neuen Partnerschaft. Technologien von Dalim Software sind ihnen vor Ort bei Kunden immer wieder begegnet. Von der formellen Partnerschaft, die wir jetzt eingegangen sind, versprechen wir uns eindeutige Vorteile für unsere Kunden. Und natürlich hoffen wir auch auf viele Neukunden, die einen Nutzen aus der direkten Verbindung zu Adobe-Anwendungen ziehen können.“

Das könnte Sie auch interessieren: