Thomas Seifert wird Vertriebsmitarbeiter am Standort Kirchheim/Teck

Sprintis übernimmt den Großhandel Seifert

Geschäftsführer Christian Schenk und Thomas Seifert (v.l.).

Die Firma Seifert wurde 1995 von Thomas Seifert in Schlierbach gegründet und entwickelte sich zu einem etablierten Großhandel für Konfektionierungsartikel mit eigenem kleinen Produktionsbereich. Seit etwa einem Jahr hatte die Seifert Lösungen für Printprodukte GmbH & Co. KG ihren Sitz in Kirchheim/Teck.

Geschäftsführer Thomas Seifert wird sich nach der Übernahme durch Sprintis als Vertriebsmitarbeiter von Sprintis im Vertriebsbüro Kirchheim/Teck um Kundenberatung und Vertrieb kümmern. Das Vertriebsbüro wird sich in den bisherigen Räumen von Seifert befinden und unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar sein. Das bisherige Seifert-Portfolio wird mit dem Angebot von Sprintis verschmelzen. Das Würzburger Unternehmen hat aktuell über 2.000 Artikel im Programm, die unter anderem über den Onlineshop www.sprintis.de zu beziehen sind.

Das könnte Sie auch interessieren: