Mehr Servicetechniker für Manroland-Bogenoffsetmaschinen – Serviceleiter Thorsten Pöhlmann erhält Gesamtprokura

Steuber: Service-Team wird ausgebaut

Sie erweitern das Steuber-Serviceteam Süd (v.l.): Die Mechaniker Ali Pasli, Udo Teichert, Sefa Pasli sowie der Instruktor Walter Breidenstein. Rechts im Bild: Thorsten Pöhlmann, Leiter Gesamtservice bei Steuber.

So verstärken jetzt Servicekoordinator Kurt Winter sowie ein Instruktor und drei Mechaniker das Service-Team Süd. Bis zum 1. September 2015 sollen ein weiterer Mechaniker und zwei Elektriker folgen, wie es weiter heißt. Alle neuen Mitarbeiter verfügen laut Steuber über langjährige Erfahrung im Betreuungsgebiet Süd, das Bayern und Baden-Württemberg umfasst. Dabei kann die Steuber-Mannschaft durch zwei Mechaniker und einen Elektriker aus dem Rhein-Main-Gebiet „flexibel ergänzt werden“, so Steuber weiter.

Im Laufe des Jahres soll sich auch in Norddeutschland das Service-Team um Markus Weiss um voraussichtlich vier Techniker und einen Servicekoordinator vergrößern. In den neuen Bundesländern und Berlin ist Steuber mit dem Kundebetreuer Frank Schlegel und einem dreiköpfigen Serviceteam präsent. Das Gebiet West wird traditionell von Mönchengladbach mit acht Fachleuten im Innendienst und 16 Technikern im Außendienst betreut.

Anzeige

Dem Leiter Gesamtservice bei Steuber, Thorsten Pöhlmann, ist im Zusammenhang mit der Serviceerweiterung Gesamtprokura erteilt worden. Die Steuber-Leistungen reichen von der Hotline über das Online Trouble Shooting, Reparaturen und Instandsetzungen bis zu Überholungen sowie kompletten Maschinensaalumzügen.

Zur Produktionsanalyse und -begleitung verstärken Netzwerkspezialisten und Instruktoren seit vielen Jahren das Steuber-Service-Team. Ergänzend bietet Steuber im Rahmen des „Care“-Programms kundenspezifische Servicekonzepte an.

Das könnte Sie auch interessieren: