Hohe Ausstellerbeteiligung repräsentiert wachsendes Angebot für Druckdienstleister

Viscom 2015: LFP- und Signmaking-Szenetreff in den Startlöchern

Die Bereiche Large-Format-Printing und Signmaking nehmen die größten Ausstellungsflächen ein.

Den Themen digitaler Großformatdruck, Druckveredelung, Werbetechnik, Schilder- und Lichtreklame, Druckverfahren und Materialien gilt auf der Viscom das Hauptinteresse von Druckdienstleistern. Fündig werden sie in den Messesegmenten Large-Format-Printing, Signmaking, POS-Display und -Packaging. Die Bereiche Large-Format-Printing und Signmaking nehmen traditionell die größten Ausstellungsflächen ein. Für 2015 gebucht haben hier unter anderem die Unternehmen Agfa Graphics, Caldera Graphics, Canon, Com-Plott Papier Union, Epson, Fujifilm, Hewlett-Packard, Mimaki, Multi-Plot Europe, Roland DG Benelux, Sihl Direct und Technoplot.

Erste Ankündigungen zu Produktneuheiten gibt es etwa von Multi Plot. Unter der Bezeichnung Sublifusion wird auf dem Messestand erstmals der waschfeste Sublimationsdruck auf Baumwolle demonstriert. Die umweltfreundliche Drucktechnik kommt ohne dämpfen und auswaschen aus und bietet ein farbintensives Druckbild, so das Unternehmen. Am Stand der Softwareschmiede Caldera erwarten die Besucher aktuelle Lösungen für Print- und Print-to-Cut Workflows inklusive Farbmanagement, Imaging und Treibern speziell für Peripheriegeräte im Großformatbereich. Com-Plott Papier Union kündigt dagegen neue Medien und Display-Produkte an sowie Messe-Spezialangebote im Bereich Hardware. Bei HP wird die Umsetzung individueller Wall-Art-Trends zu sehen sein. Ein weiteres Thema ist die Page-Wide-Technologie, die der Hersteller nun auch im Großformat einsetzt.

Anzeige

Das Rahmenprogramm der diesjährigen Viscom-Messe bietet unter anderem Workshops zur Software von Corel und Adobe. Zudem findet der Printhouse Talk des Verbands Druck und Medien NW auf der Messe statt. Darüber hinaus bietet die Sonderfläche “Viscom World of Inspiration” den Besuchern einen Marktplatz für Ideen, Best Practices und Networking. In vier Bereichen werden Innovationen und Trends für den Point of Sale und für Verpackung sowie Neuheiten aus der Druckveredelung und Material-Highlights präsentiert. Gleichzeitig werden die Nominierten und Gewinner des Druck&Medien Awards sowie des Pro Carton Awards vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren: