Größeres Investitionspaket geplant

Wurzel Mediengruppe will Standorte zusammenlegen

Unternehmer Heinz Wurzel.

Die Wurzel Mediengruppe umfasst insgesamt neun Druck- und Medienunternehmen – darunter die Gmähle-Scheel Print-Medien GmbH, die Wurzel Medien GmbH sowie die Dr. Cantz’sche Druckerei Medien GmbH – die bislang an vier Standorten angesiedelt sind. Jetzt sucht Medienunternehmer Heinz Wurzel nach einem neuen Standort in der Region, um die neun Druck- und Medienunternehmen zusammenzulegen. Damit würden zusätzliche Synergien geschaffen, so Wurzel.

Darüber hinaus seien weitere Investitionen innerhalb der Firmengruppe geplant: Bei Schaupp in Schwäbisch Hall soll der Maschinenpark modernisiert sowie und eine neue thermische Nachverbrennungsanlage installiert werden. Für die Gmähle-Scheel Print-Medien GmbH in Waiblingen wurde eine neue Heidelberger Speedmaster XL mit sechs Druckwerken und Lackierwerk bestellt. Insgesamt verfügt die Gruppe über 34 III-b-Bogenoffset-Druckwerke und fünf Rollenoffset-Druckmaschinen. Für Kleinauflagen stehen Digitaldruck-Maschinen zur Verfügung. Gedruckt werden vor allem Geschäftsberichte, Firmenbroschüren, Anzeigen-Beilagen für Zeitungen und Kunstbücher. Zudem werde das klassische Druckgeschäft zunehmend um neue Medien, beispielsweise durch Augmented Reality oder Apps, ergänzt.

Anzeige

Fünf der Wurzel-Unternehmen feiern 2014 ein Jubiläum: Fünf Jahre Wurzel Medien GmbH, 20 Jahre DigitalRepro Druck GmbH, 40 Jahre Gmähle-Scheel Print-Medien GmbH, 80 Jahre Dr. Cantz’sche Druckerei Medien GmbH und 125 Jahre Schaupp GmbH. Zudem feiert Heinz Wurzel selbst seinen 60. Geburtstag. Die Jubiläen sollen mit Kunden und Mitarbeitern gemeinsam gefeiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren: