Farbtechnologie-Unternehmen baut seine Präsenz in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika aus

X-Rite: Antoine Preisig neuer General Manager der EMEA-Region

Antoine Preisig, General Manager für die EMEA-Region bei X-Rite Pantone (Bild: X-Rite).

Vor X-Rite war Preisig vier Jahre lang als CEO von EMS Dental tätig, wo er das weltweite Wachstum des Dentalgeschäfts verantwortete. Davor hatte Preisig mehrere Führungspositionen bei Logitech und Dell Computers inne.

Preisig hat an der Ecole Polytechnique Fédérale in Lausanne Elektrotechnik und am International Institute for Management Development (IMD) Mitarbeiterführung und Marketingmanagement studiert. Er spricht deutsch, französisch und englisch.

Anzeige

X-Rite, Incorporated, wurde 1958 gegründet. Zusammen mit seiner 100%igen Tochtergesellschaft Pantone beschäftigt X-Rite mehr als 800 Angestellte in elf Ländern. Die Firmenzentrale befindet sich Grand Rapids (Michigan, USA). Das Unternehmen hat in Europa und Asien regionale Niederlassungen sowie in ganz Europa, im Mittleren Osten, in Asien und in Nord- und Südamerika Servicezentren eingerichtet. X-Rite Pantone bietet Farbmanagementlösungen an, die Hersteller, Einzelhändler, Druckereien, Fotografen und Grafikdesigner nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren: