Produkt: Schadensfälle aus der Druckindustrie (Ausgabe 2)

Schadensfälle aus der Druckindustrie (Ausgabe 2)

40 interessante neue Gutachterfälle mit businessrelevanten Handlungsempfehlungen vom Autor Dr.-Ing. Colin Sailer.
26.90 €
Österreich: 26,90 € Schweiz: 39,90 CHF International: 26,90 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

ISBN: 978-3-920226-85-9

Teile diesen Beitrag

Schadensfälle aus der Druckindustrie: Vermeiden Sie Reklamationen!

Band 2 – Was kann zu Problemen bei der Printproduktion führen und wie lassen sich die damit verbundenen, teilweise sehr kostspieligen Folgen vermeiden?

Tag für Tag werden tausende Druckproduktionen in Deutschland in hoher Qualität abgewickelt. Dabei kommt es auch immer wieder mal zu Reklamationen. Oft ließen sich diese Reklamationen und die teilweise sehr kostspieligen Probleme vermeiden – vorausgesetzt, man kennt die Ursache dafür. Bereits seit sieben Jahren klärt das Fachmagazin Deutscher Drucker über Problemfälle aus grafischen Betrieben auf. Im Mittelpunkt steht dabei die Serie „Ein Gutachter berichtet aus der Praxis“. Einer der Autoren dieser Serie ist der in München ansässige Gutachter und öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Druckmaschinen, Offset- und Tiefdruck – mit Gerichtszulassung, Dr.-Ing. Colin Sailer.

Die 40 interessantesten und wegweisendsten „Fälle“ von Dr. Sailer haben wir in diesem nun vorliegenden Buch, SCHADENSFÄLLE AUS DER DRUCKINDUSTRIE 2, zusammengestellt. Beschrieben werden Schadens- bzw. Gutachterfälle aus den Bereichen Rollenoffsetdruck, Bogenoffsetdruck, Zeitungsdruck, Flexo- und Siebdruck, Digitaldruck, Druckweiterverarbeitung, Farbe und Chemie, Bedruckstoffe sowie Finanzierung, Versicherung, Wertermittlung und Recht.

Band 2 ist die Fortsetzung des im Jahr 2010 erstmals erschienenen Buches SCHADENSFÄLLE AUS DER DRUCKINDUSTRIE, in dem der Gutachter und Sachverständige Dr. Colin Sailer ausgewählte Gutachterfälle aus der Druckindustrie beschreibt.

„SCHADENSFÄLLE AUS DER DRUCKINDUSTRIE 2  ist ein Kompendium für alle Fach- und Führungskräfte, das hilft, Schadensfälle zu vermeiden. Der Autor gibt businessrelevante Handlungsempfehlungen. Format: 200 mm x 260 mm, Softcover, 108 Seiten.