Umfragen

Sind Sie an Investitionsentscheidungen beteiligt?

Auf unserer Website print.de veröffentlichen wir täglich News und interessante Fakten aus der Welt des Drucks. Nun möchten wir Sie näher kennenlernen. Wir freuen uns, wenn Sie folgende Frage beantworten: Sind Sie an Investitionsentscheidungen beteiligt?

Allein- oder Mitentscheider: 76%
Keine Mitwirkung: 24%

Welche Funktion haben Sie im Unternehmen?

Auf unserer Website print.de veröffentlichen wir täglich News und interessante Fakten aus der Welt des Drucks. Nun möchten wir Sie näher kennenlernen und würden gerne wissen, welche Funktion Sie in Ihrem Unternehmen inne haben.

Geschäftsleitung: 29%
Einkauf: 4%
Verkauf: 29%
Produktion: 21%
Marketing: 8%
Sonstiges: 8%

Wie nutzen Sie Social-Media-Kanäle?

Social-Media-Kanäle werden viel im privaten Bereich genutzt. Aber sie werden ebenso oft im beruflichen Kontext z.B. im Rahmen der Unternehmenskommunikation eingesetzt. Es gibt zahlreiche Kanäle, doch muss man als Unternehmen auf allen Kanälen aktiv sein? Welches sind wichtige Kanäle? Und was bzw. wieviel bringt es dort aktiv zu sein? In den kommenden Umfragen, wollen wir das Thema „Social Media“ näher beleuchten.

überwiegend privat: 28%
überwiegend beruflich: 9%
privat und beruflich: 28%
Ich nutze sie gar nicht: 34%

Welche Redner gefallen Ihnen auf Veranstaltungen / Kongressen am besten?

Ein mitreißender Redner kann das Highlight einer Veranstaltung sein. Einige wählen dafür einen unkonventionelleren Weg und setzen auf Vorträge von Motivationstrainern und Coaches, gerne auch branchenfremd. Andere hingegen wählen daten- und faktenbasierende Expertenvorträge. Welche Redner hören Sie am liebsten?

Kollegen aus dem eigenen Unternehmen : 3%
Experten aus Druckunternehmen: 29%
Experten aus der Zulieferindustrie : 3%
Unternehmensberater: 0%
Branchenfremde Experten: 35%
Motivationstrainer: 23%
Berühmte Persönlichkeiten: 6%

Wie gut ist Ihr Unternehmen auf die neue Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet?

Viel Zeit bleibt Unternehmen nicht mehr, um die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umzusetzen – ab dem 25. Mai werden die neuen Regelungen für die Verarbeitung von Daten im Unternehmen verbindlich. Nach einer Umfrage des Verbands der Internetwirtschaft (eco) sind viele deutsche Firmen darauf noch immer nicht vorbereitet. Gilt das auch für Unternehmen der Druckindustrie?

Wir haben bereits alle Prozesse angepasst.: 21%
Wir befinden uns mitten im Anpassungsprozess.: 51%
Wir haben noch nicht mit der Anpassung begonnen. : 28%

Bei welcher Auflage ziehen Sie die Grenze zwischen Digital- und Offsetdruck?

Die Wahl des Druckverfahrens richtet sich auch nach der Auflage. In der Vergangenheit lag die Grenze zwischen Digital- und Offsetdruck häufig bei etwa 500 Exemplaren. Mittlerweile gibt es aber Unternehmen, die auch weit niedrigere Auflagen noch im Offset produzieren. Gehört auch Ihr Unternehmen dazu?

unter 50: 11%
unter 100: 11%
unter 300: 30%
unter 500: 48%

Glauben Sie, dass der Digitaldruck 2021 einen Marktanteil von 50% oder mehr haben wird?

In einem Interview mit Print Week India stellte Frank Romano (em. Professor am Rochester Institute of Technology) 2016 eine spannende These auf: “Ich denke, dass der Digitaldruck innerhalb der nächsten fünf Jahre 50 Prozent des Marktes oder mehr ausmachen wird.” Das wäre dann schon 2021 der Fall. Was halten Sie von Frank Romanos These?

ja: 40%
nein: 60%