Die 10 größten Buchverlage des Jahres 2010

Einmal im Jahr veröffentlicht Buchreport das Ranking der 100 größten Verlage in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Umsatzzahlen der Buchverlage aus 2010 zeigen eine stabile Branche – mit wenig Dynamik. Publikumsverlage hängen laut Buchreport am Bestsellerglück, Fachverlage hoffen auf anziehendes Anzeigengeschäft. Die Struktur der Verlagslandschaft bleibt kleinteilig-mittelständisch: Lediglich 15 Unternehmen erreichen einen dreistelligen Millionenumsatz. Wir zeigen Ihnen in unserer Bildergalerie die zehn Erstplatzierten der Verlagsbranche im Jahr 2010.

zurück zur Übersicht
1 / 10

Platz 1: Springer Science + Business Media, Berlin

  • Umsatz 2010: 482 Mio. Euro
  • Schwerpunkte: Fachzeitschriften und -bücher in den Bereichen Wissenschaft, Medizin, Technik, Architektur, Verkehr, Wirtschaft