Impressionen vom "Fest der Schwarzen Kunst" – Karneval in Köln

Bereits seit 1949 feiert die Druckbranche in Köln Karneval beim „Fest der Schwarzen Kunst“. Zahlreiche Gäste aus grafischen Betrieben und der Zulieferindustrie erlebten auch dieses Jahr die Auftritte mehrere Größen des Kölner Karnevals wie das „Dreigestirn“ Jungfrau, Prinz und Bauer, das Funkenmariechen und den Kabarettisten Bernd Stelter. Als Zeichen der Verbundenheit zwischen dem „Fest der Schwarzen Kunst“ und dem „Verband Druck und Medien NRW“ wurde zu Beginn der Sitzung der Geschäftsführer des Verbandes, Oliver Curdt, zum „Ehrenratsherren“ ernannt. In unserer Bildergalerie haben wir für Sie einige Impressionen des närrischen Branchenhighlights zusammengestellt.

zurück zur Übersicht
1 / 14