Zehn Tipps für effizientes Arbeiten

Effizient arbeiten bedeutet, ein Ziel oder Ergebnis mit einem möglichst geringen Einsatz zu erreichen oder mit einem bestimmten Einsatz einen möglichst großen Ertrag zu erreichen. Im Arbeitsalltag sind es häufig gerade die kleinen Arbeiten und die Routineaufgaben, die besonders viel Zeit kosten. Tatsächlich kann man sein Zeitmanagement mit einigen einfachen Maßnahmen schon wesentlich optimieren. Das Unternehmen Comm-Unity EDV, Herausgeber des Aufgaben- und Dokumenten-Managementsystems KOI, hat fünf Tipps für effizientes Arbeiten zusammengestellt. Wir haben weitere fünf Tipps hinzugefügt.

zurück zur Übersicht
1 / 10

Bei der Arbeit im Team ist ein klare Linie des Arbeitsflusses sehr wichtig, sonst verliert man schnell den Überblick. Während vielleicht einige Aufgaben doppelt zur Bearbeitung kommen, bleiben andere unbeachtet oder kommen zu kurz. Deshalb sollten interne Absprachen auf der Tagesordnung stehen. Das spart Zeit, Geld und Nerven.