Die 10 innovativsten Technologien für die Druckweiterverarbeitung

In der Druckweiterverarbeitung bekommt der Druckbogen seine eigentliche Form und seinen letzten Schliff. So vielfältig die Möglichkeiten sind, mit Raffinessen in der Verarbeitung zu punkten, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten für innovative Technologien. Gerade in der Druckweiterverarbeitung liegt noch viel Potenzial zur Automatisierung und Prozessoptimierung. Die folgenden zehn Produkte wurden bei den PrintStars 2011 nominiert – und drei davon mit dem Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie in der Kategorie "Technologie – Druckweiterverarbeitung" ausgezeichnet.

Zurück zur Top 10

Edale Flachbettstanze FDC 510

Konstruiert wurde die Edale Vollservo-Flachbettstanze der Grafitech GmbH für die Produktion von kleinen Auflagen und einen schnellen Auftragswechsel. Sie wird in drei Ausführungen für Schmalbahn-Rollendruckmaschinen bis 510 mm Bahnbreiteangeboten:
  • als Komplettlösung, integriert in die Edale Gamma Flexo-Rollendruckmaschine bis 510 mm Bahnbreite, zur Inlineproduktion von Faltschachteln.
  • als Erweiterung einer vorhandenen Rollendruckmaschine, geeignet für die meisten Schmalbahn-Rollenlösungen.
  • als Offline-Lösung mit separatem Rollenanleger.
Bei der Inline-Faltschachtelproduktion erfolgt das Drucken, Prägen, Stanzen, Rillen, Ausbrechen und die Stanzabfallentsorgung in einem Durchgang.
Teilen Sie diesen Beitrag