Management

06.08.2010  

Neukunden gewinnen

Aktiver Vertrieb. Oft fehlt die Zeit, aktiv potenzielle Kunden anzusprechen. Stefan Pastor, Mitglied der Geschäftsleitung von Econ Tel, erläutert im DD-Gespräch, wie Druckereien diese Aufgabe an den Dienstleister auslagern können.

» mehr

04.08.2010  

EU-Projekt soll Druckereien ihr Energiesparpotenzial aufzeigen

Umwelt und Energie. Ein von der EU gefördertes Projekt namens EEEI („European Energy Efficiency Improvement Project“) dient der Verbesserung der Energieeffizienz kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) der Druck- und Medienbranche. Es soll Interessierten helfen, ihren Energieverbrauch und die damit verbundenen Kosten zu senken. An der Universität Wuppertal wurden jetzt die Ergebnisse des Projektes, an dem sich fünf EU-Länder beteiligt hatten, präsentiert.

» mehr

04.08.2010  

Ein konsequentes Mahnwesen sorgt für finanzielle Stabilität

Jahresabschluss. Dieser zweiteilige Beitrag zeigt, was Druckereien aus ihrer Bilanz lernen können. Im zweiten Teil wird deutlich, dass sich durch klare Zahlungsvereinbarungen das Debitoren-Ausfallrisiko deutlich verringern lässt.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

04.08.2010  

Die Bilanz: Chance für neue Strategien

Jahresabschluss. Dieser zweiteilige Beitrag zeigt, was Druckereien aus ihrer Bilanz lernen können – und wie sich diese Erkenntnisse als Anregung für neue Konzepte nutzen lassen.

» mehr

04.08.2010  

Nur wer die Mitarbeiter ins Boot nimmt, kommt wirklich voran

Ablaufoptimierung. Jeder Druckdienstleister ist bestrebt effektiver und schlanker zu produzieren, um dem allgegenwärtigen Preisdruck widerstehen zu können. Doch weitaus weniger Unternehmer haben verstanden, dass es mit der Investition in neue Maschinen und Software noch längst nicht getan ist.

» mehr

04.08.2010  

Auf der sicheren Seite

Factoring. Überraschende Insolvenzen, zahlungsunfähige oder -unwillige Kunden – es gibt viele gute Gründe für Unternehmen der Druckbranche, ihre Forderungen einem Factor zu verkaufen und so die Liquidität der Firma zu sichern. 

» mehr

04.08.2010  

Brandschäden in der Druckindustrie lassen sich meist im Vorhinein verhindern

Prävention. Den Statistiken der Versicherer zufolge ereignen sich in der industriellen und gewerblichen Sachversicherung jährlich tausende von Brandschäden mit einem Schadenaufwand in Milliardenhöhe. Auch Druckereien und Buchbindereien bleiben von erheblichen Schäden nicht verschont. Immer noch zu häufig der Grund ist das Nichteinhalten von Brandverhütungsvorschriften sowie Fahrlässigkeit. Das erschwert den Dialog mit dem Versicherer.

» mehr

03.08.2010  

Betrieblicher Umweltschutz: Beratung und Investitionen sind förderfähig

Druckereien, die ihren Energieverbrauch nachhaltig senken wollen, können sich hierzu kostengünstig beraten lassen. Die Energieeffizienzberatung durch von der KfW zertifizierte Spezialisten wird staatlich bezuschusst, Investitionen in Verbesserungsmaßnahmen können unter Umständen ebenfalls gefördert werden.

» mehr

03.08.2010  

REACH: Was Druckereien darüber wissen sollten

Nach langer Vorbereitungszeit ist das neue europäische Chemikalienrecht REACH vor zwei Jahren in Kraft getreten. Zu dessen Umsetzung wurde eigens eine Behörde gegründet – die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) in Helsinki. Welche Auswirkungen haben die Bestimmungen für Druckereien und was sollten diese davon wissen?

» mehr

03.08.2010  

„Cash“ ist in schwierigen Zeiten König

In Zeiten schwieriger Markt- und Finanzierungsverhältnisse rückt die Liquidität wieder stärker in den Fokus des Managements. Liquiditäts-Fitnessprogramme sind dabei das Gebot der Stunde.

» mehr

IT meets Print – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Das Sommerloch...

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Die wichtigsten News direkt auf's Smartphone

Bitte warten...