News

15.12.2014  

EU-Kommission: Fünf Briefumschlaghersteller mit hohen Geldbußen belegt

Wegen unzulässiger Preisabsprachen wurden gegen fünf europäische Kuvertproduzenten Geldbußen von insgesamt 19,5 Mio. Euro verhängt

Weil sie durch Preisabsprachen und Aufteilung der Kunden für bestimmte Arten von Briefumschlägen gegen das EU-Kartellrecht verstoßen haben, hat die Europäische Kommission gegen die Unternehmen Bong (Schweden), GPV und Hamelin (beide Frankreich), Mayer-Kuvert (Deutschland) und Tompla (Spanien) Geldbußen in Höhe von insgesamt 19,5 Mio. Euro verhängt. Das meldete jetzt die Europäische Kommission. Mayer Kuvert zum Beispiel wurde mit einer Buße von knapp 5 Mio. Euro belegt. Das deutsche Unternehmen hatte nach der Abwicklung der GPV-Gruppe einige ihrer Unternehmenseinheiten/Aktiva einschließlich der am Kartell beteiligten Einheiten übernommen.

» mehr

15.12.2014  

Verdienstorden für Karin und Bertram Schmidt-Friderichs

Bewusster Umgang mit Grafikdesign und visueller Kommunikation

Karin und Betram Schmidt-Friedrichs haben den Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Ministerpräsidentin Malu Dreyer zeichnete das Verlegerpaar aus.

» mehr

12.12.2014  

Für 800 Mio. US-Dollar: Adobe übernimmt Fotolia

Die Bilddatenbank soll in die Creative Cloud integriert, aber auch als Standalone-Plattform bestehen bleiben

Über ein spezielles Plug-In ließ sich die Bilddatenbank Fotolia schon in der Vergangenheit mit den Kreativ-Programmen von Adobe verknüpfen – nun aber hat der amerikanische Softwarehersteller den Anbieter von Stockfotos übernommen. Für rund 800 Mio. US-Dollar, umgerechnet rund 642 Mio. Euro, soll die Bilddatenbank künftig in die Creative Cloud von Adobe integriert werden und deren Anwender damit Zugriff auf die rund 34 Mio. lizenzfreien Bilder, Vektoren und Videos erhalten. Zudem plane Adobe, Fotolia auch weiterhin als eigenständige Plattform zu betreiben, die für jeden zugänglich ist.

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

12.12.2014  

Giesecke & Devrient: Bald keine Euronoten mehr aus München

Sicherheits- und Banknotendrucker streicht 950 von knapp 12.000 Arbeitsplätzen und schließt das Werk in München

In seinen drei Geschäftsbereichen steht das Familienunternehmen Giesecke & Devrient (G&D) unter erheblichem Konkurrenzdruck. Im Wettbewerb mit mehreren subventionierten Staatsdruckereien in der Euro-Zone leistet sich G&D bisher noch für seine Banknotenproduktion in der Münchner Prinzregentenstraße eine der teuersten Adressen in Deutschland. Im Laufe der Zeit ist die Rentabilität spürbar gesunken. Daher soll die Produktion von Banknoten in München 2015 eingestellt werden, wie verschiedene Presseagenturen heute berichten. An diesem Standort sollen 630 Stellen gestrichen und 150 in andere Orte verlegt werden. Die Druckerei werde dann auch geschlossen. Im vergangenen Geschäftsjahr machte das Unternehmen bei einem Umsatz von 1,75 Mrd. Euro nur noch 2,6 Mio. Euro Gewinn.

» mehr

12.12.2014  

Printmedienpartner erhält PSD-Zertifikat für seine Xerox Cipress 500

Erstes digitales Rollendrucksystem, das von der Fogra nach Prozess-Standard Digitaldruck zertifiziert wurde

Nach der Zertifizierung für die Bereiche Vorstufe, Druckformherstellung, Bogenoffset- und Rollenoffsetdruck, hat der Hamelner Full-Service-Dienstleister Printmedienpartner von der Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V. nun auch das Qualitätssiegel für das Digitaldruckverfahren erhalten. Die Xerox Cipress 500 ist damit, so Printmedienpartner, das erste digitale Rollendrucksystem, das die Anforderungen des Prozess-Standard Digitaldruck (PSD) erfüllt. Das PSD-Zertifikat wurde für zwei Jahre erteilt und wird monatlich auf die Einhaltung der Kriterien überprüft.

» mehr

12.12.2014  

Kösel und Peyer Graphic: Musterbuch, Band zwei

Ideen für Corporate Publishing und Geschäftsberichte

Ein Sticker-Album als Corporate Book, das ist der Ansatz des zweiten Bandes einer Musterbuchreihe, die Peyer Graphic gemeinsam mit Kösel initiiert hat. In „I like Sticker“ sind bunte Szene-Aufkleber die Stars eines imaginären Corporate Books. Das Musterbuch zeigt, was bei Materialeinsatz, Druck und Bindung heute in der Buchproduktion, speziell bei Corporate-Publishing-Büchern, möglich ist.

» mehr

11.12.2014  

Moritz J. Weig als VDP-Präsident im Amt bestätigt

Präsident des Verbandes Deutscher Papierfabriken will Branche positionieren

Moritz J. Weig, Geschäftsführender Gesellschafter der Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, Mayen, ist nach dreijähriger Amtszeit erneut an die Spitze des Verbandes Deutscher Papierfabriken (VDP) gewählt worden. Auch die beiden bisherigen VDP-Vizepräsidenten Dr. Wolfgang Palm, Geschäftsführender Gesellschafter der Papierfabrik Palm, Aalen und Dr. Christopher Grünewald, Geschäftsführender Gesellschafter der Gebr. Grünewald GmbH & Co. KG, Kirchhundem, wurden von der Mitgliederversammlung in Berlin in ihren Ämtern bestätigt. Als weiterer Vizepräsident wurde Dr. Bernd Eikens, Executive Vice President, UPM Paper ENA, gewählt.

» mehr

11.12.2014  

Reinhard Marschall neuer Geschäftsführer der KBA Deutschland GmbH

Ramona Weiß-Weber hat das Unternehmen nach drei Jahren verlassen

Nach verschiedenen personellen Veränderungen bei der Koenig & Bauer AG (KBA) in den zurückliegenden Monaten steht nun erneut ein Wechsel an: Zum 1. Januar 2015 soll Reinhard Marschall (49 Jahre) die Geschäftsführung der deutschen Vertriebs- und Servicegesellschaft von Koenig & Bauer für Bogenoffsetmaschinen – KBA Deutschland GmbH ­– von Ramona Weiß-Weber übernehmen. Die bisherige Geschäftsführerin hat das Unternehmen nach drei Jahren verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen, wie KBA aktuell meldet.

» mehr

11.12.2014  

Rontax wird in Eigenverwaltung fortgeführt

Investor für den Display-Hersteller gesucht
Rontax

Der Display-Hersteller Rontax P.O.S. Solutions GmbH im rheinhessischen Alzey wird nach der Ende November 2014 erfolgten Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung fortgeführt. Damit bleibt Geschäftsführer Hans Kerz in der Verantwortung für das Unternehmen mit seinen rund 160 Mitarbeitern. Laut einer Pressemitteilung arbeitet Kerz zusammen mit dem Sanierungsberater Tim Schwarzburg und dem vom Gericht bestellten Sachwalter Dr. Robert Schiebe an der Sanierung und sucht nach einem Investor. Rontax ist spezialisiert auf die Entwicklung, Fertigung und Logistik von Verkaufsdisplays aus Well- und Vollpappe im kleinen und mittleren Auflagenbereich.

» mehr

11.12.2014  

Datamedia: RSK-Software jetzt auch in der Cloud

MIS-Branchenlösung in einem flexiblen Abo-Modell verfügbar

Das Unternehmen Datamedia GmbH (Ismaning), Hersteller der MIS-Branchenlösung RSK-Software, stellt jetzt die aktuelle Version seiner RSK-Software in einem flexiblen Abo-Modell als Cloud Service zur Verfügung. Damit werden laut Datamedia die sonst üblichen Vorlaufkosten für den Betrieb einer eigenen IT deutlich reduziert. 

» mehr

Das sind die PrintStars-Gewinner 2014

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Hat die Umbenennung der Drucker-Berufe dafür gesorgt, dass sich mehr und/oder qualifiziertere Personen in Ihrem Unternehmen bewerben?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...