Produkt & Technik

30.10.2017  

MB Bäuerle: Rillsystem WF-D2H High Pile

Modular aufgebautes Balkenrillsystem

Bei der Verarbeitung von Digitaldrucken oder anderen empfindlichen Materialien kommt es leicht zum Aufbrechen der Farb- bzw. Tonerschicht entlang der Falzlinie. Für solche Anforderungen hat MB Bäuerle das Rillsystem WF-D2H High Pile konzipiert.

» mehr

28.10.2017  

Auch Agfa Graphics will jetzt die Preise für „digitale“ Druckplatten erhöhen

Fujifilm und Kodak haben Preiserhöhungen angekündigt oder bereits umgesetzt

Agfa Graphics hat eine Erhöhung der Preise für sein Portfolio an „digitalen“ Druckplatten angekündigt. Durch die Preiserhöhung sollen die steigenden Produktionskosten, bedingt durch den Rückgang des Plattenmarktes und die erhöhten Rohstoffkosten, kompensiert werden – so das Unternehmen. Welche Plattensysteme konkret von dieser Maßnahme betroffen sind und wie hoch die Preiserhöhung ausfallen wird, wollte Agfa Graphics auf Nachfrage nicht beantworten.

» mehr

26.10.2017  

Heidelberg: Neue Rotationsstanze Speedmaster XL 106-DD für Inmould-Etiketten

Stanze verarbeitet Kunststoffe und Papier – Hersteller geht von einer Verdoppelung des Durchsatzes und einer Halbierung von Rüstzeiten und Werkzeugkosten aus

Inmould-Etiketten sind Teil eines global kontinuierlich wachsenden Marktes. Und mehr als zwei Drittel der weltweiten Produktion werden für Lebensmittelverpackungen benötigt. Für die Food-Verpackungsproduktion bietet die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) über die lebensmittelkonforme Druckproduktion hinaus nun eine weiterentwickelte Rotationsstanze auf Basis der XL-Technologie an. Die Speedmaster XL 106-DD vereint zwei Produktionsschritte in einer Maschine:

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

26.10.2017  

Falzen ohne Faserbruch

Herzog+Heymann zeigt verschiedene Rillfunktionen auf der Ipex

Bei Papieren mit hoher Grammatur oder auch bei digital gedruckten Produkten (tonerbasiert) birgt das Falzen oft das Risiko des Faserbruchs. Auf der Messe Ipex in Birmingham (31. Oktober bis 3. November 2017) will der Maschinenbauer Herzog+Heymann zeigen, wie dies vermieden werden kann.

» mehr

25.10.2017  

Mouvent: Neuentwicklungen für den digitalen Etikettendruck

Zwei schmalbahnige UV-Druckmaschinen und eine VOC-freie Variante – alle können bis zu sieben Farben drucken – auf der Labelexpo Europe 2017 präsentiert

Die vor einigen Monaten von Bobst und Radex als Joint-Venture gegründete Mouvent AG hat erstmals auf der Labelexpo Europe 2017 ausgestellt. Das 80 Mitarbeiter starke Unternehmen soll zum Digitaldruck Competence Center und Lösungsanbieter von Bobst ausgebaut werden. Zu den präsentierten Technik-Neuentwicklungen gehörten zwei UV-Druckmaschinen (LB701 UV und LB702 UV) sowie eine digitale Inkjet-Etikettendruckmaschine (LB702-WB), die nur 100 % wasserbasierte Farben (von Mouvent) verwendet.

» mehr

24.10.2017  

IST Metz mit UV-LED-Handgerät und LED-Booster auf der Inprint

XT8-Unterstützungstechnologien Steadycool und Varicool beim LED-Booster für die Wasser- bzw. Luftkühlung

Die Inprint zeigt Technologien und Maschinen sowie Zubehör und Dienstleistungen für den industriellen Druck auf Metall, Kunststoff, Textil, Glas, Keramik, Holz und anderen Oberflächen. Auf der vom 14. bis 16. November in München stattfindenden Inprint 2017 präsentiert der UV-Spezialist IST Metz GmbH mit der Tochterfirma ITL in Halle A6 (Stand 613) Produktneuheiten sowie Standard- und LED-Aggregate zur Aushärtung von industriellen Beschichtungen mittels UV-Licht. ITL hat sich auf Produkte für den Digitaldruck spezialisiert.

» mehr

23.10.2017  

Download: Inkjet im Bogenformat

Wie Konica Minolta den B2-UV-Inkjet-Markt aufmischen will

Auf der Drupa 2016 feierte Konica Minolta die Markteinführung der KM-1. Die Maschine ist das Ergebnis einer Technologie-Partnerschaft mit Komori und soll den Inkjetdruck auf ein ganz neues Niveau heben.

» mehr

20.10.2017  

One Vision stellt Wide Format Automation Suite vor

Heute noch auf der Viscom 2017 (Düsseldorf) in Anbindung an Canon-Drucksysteme zu sehen

Um den Produktionsprozess von Wide- und Super-Wide-Format-Druckern zu optimieren, hat One Vision die Wide Format Automation Suite entwickelt. Ein Druckvorstufenpaket und wesentliche Funktionen wie Nesting, Tiling und Paneling sowie ein Schnittlinienmanagement sind dabei an ein flexibles Workflow-Management-System angebunden. Dies soll den Großformat-Druckern bei ihren derzeitigen zentralen Herausforderungen am Markt helfen: Effizienzzugewinne in der Druckvorstufe realisieren, Einsparpotenzial hinsichtlich Farbe und Substrat erschließen und für eine verbesserte Maschinenauslastung sorgen.

» mehr

20.10.2017  

Koenig & Bauer: Flyeralarm produziert auch mit hoch automatisierten Rapida 145

Kompletter Jobwechsel in zwei Minuten – neuer Plattenwechsler erhöht Produktivität

Flyeralarm, mit 330 Mio. Euro Jahresumsatz und 2000 Mitarbeitern einer der großen Online-Drucker in Deutschland, produziert an mehreren Standorten. In Mainfranken und Sachsen betreibt das inhabergeführte Familienunternehmen mit Flyeralarm Industrial Print 90 Druckwerke, vorwiegend im Großformat, darunter auch Rapida-145-Anlagen.

» mehr

19.10.2017  

LR Medienverlag und Druckerei investiert in Einstecksystem Flexliner

Cottbusser Medienhaus steigert Anzahl eingesteckter Produkte deutlich

Die LR Medienverlag und Druckerei GmbH, Cottbus, hat jüngst in eine Einstecksystem Flexliner von Müller Martini investiert. Mit der neuen Lösung hat das Medienhaus in der Lausitz das Beilagenwesen seiner Tageszeitung (Auflage: 80.000) und seiner zweiwöchentlich erscheinenden Anzeigenblätter (Auflage: 226.000 bzw. 250.000) laut eigenen Angaben deutlich effektiviert.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...