Schlüsselwort: farbmanagement

21.08.2013  

Guillaume Imprimeur setzt auf Quadtech-Farbregelung mit System Brunner Instrument Flight

Mit der neuen 48-Seiten-Rollenoffsetrotation wurde bereits die zweite Maschine mit der Inline-Farbregelung ausgerüstet

Guillaume Imprimeur, eine französische Rollen- und Bogenoffsetdruckerei mit zusätzlicher Kompetenz im hochwertigen Direktmarketing mittels Inkjet-Technologie, hat sich im Zusammenhang mit der Investition in eine neue 48-Seiten-Rollenoffset-Rotation erneut für die Inline-Farbregelung von Quadtech mit System Brunner Instrument Flight entschieden.  » mehr

16.08.2013  

DTP Studio Oldenburg stellt neue Cielab-Farbfächer vor

Für jedes Farbfeld sind die passenden RGB- und CMYK-Werte angegeben

Das DTP Studio Oldenburg hat neue herstellerneutrale Cielab-Farbfächer auf den Markt gebracht, in denen unter jedem Farbfeld die passenden RGB- und CMYK-Farbwerte angegeben sind. Die Fächer sind in zwei Varianten erhältlich: Der Cielab-HLC-Fächer dient der schnellen Farbauswahl nach Farbton-Helligkeit-Sättigung. Im Lab-Fächer können Farben – wie der Name schon sagt – nach ihren Lab-Farbwerten nachgeschlagen werden. Beide Fächer enthalten ca. 1.000 Farbtöne. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

31.07.2013  

GMG bringt Cozone-Modul Collaborate auf den Markt

Cloudbasierte Lösung für Softproofing, Zusammenarbeit und Druckfreigabe von statischen und (bald auch) multimedialen Inhalten

Als Antwort auf den Bedarf nach einem kostengünstigen, skalierbaren und einfach einsetzbaren System für Kollaboration, Überprüfung, Proofing und Druckfreigabe von Mediendateien vor der Produktion hat der Farbmanagementsoftware-Spezialist GMG Cozone Collaborate in den Markt eingeführt. Cozone Collaborate ist das erste Modul der webgestützten Plattform GMG Cozone, die die Cloud und Projektzusammenarbeit mit hochwertigen Instrumenten zum Farbmanagement vereinen will. » mehr

26.07.2013  

Global Graphics veröffentlicht Version 4 des Harlequin Digital RIPs

Neue Farb-Werkzeuge und mehr Geschwindigkeit für den Harlequin Host Renderer

Global Graphics hat vor wenigen Tagen eine neue Ausgabe seines Harlequin Digital RIPs auf den Markt gebracht. In der Version 4 des Harlequin Host Renderer, der bei führenden Digitaldruckmaschinen am Markt eingesetzt wird, kommen neue Farb-Werkzeuge zum Einsatz, zum Beispiel ein Kalibrations-Support. Mit Harlequin Set Gold greift das Digital RIP auf ein Dienstprogramm zurück, das für die Voreinstellung der Graubalance sowie Farbverbrauchsbegrenzung vor der Farbprofilierung sorgt. » mehr

26.07.2013  

i1Profiler jetzt in der Version 1.5 verfügbar

Farbmanagement-Tool von X-Rite jetzt mit neuer Device-Link-Profilierung

X-Rite hat i1Profiler in der Version 1.5 für Anwender aus den Bereichen Premedia, Foto, Druckvorstufe und Druck auf den Markt gebracht. Das Farbmanagement-/ Profilierungs-Werkzeug soll für eine schnelle und einfache Konvertierung der Farbdaten sorgen, speziell wenn ein Auftrag in verschiedenen Druckprozessen wie Digital- und Offsetdruck reproduziert wird. Der neue i1Profiler erstellt dabei nun auch exakte und hochwertige Device-Links, so X-Rite. » mehr

25.07.2013  

CGS veröffentlicht Revisions-Update für Oris Color Tuner Web

Neuer Druckjob-Editor und Unterstützung weiterer Inkjetdrucker

CGS Publishing Technologies International stellt die webbasierte Hard- und Softproofing-Anwendung Oris Color Tuner Web in einer neuen Version mit der Revisionsnummer 2.0.3 weltweit zur Verfügung. Sie soll komplexe Anforderungen im Verpackungsbereich mit den neuesten Inkjetdruckern von Canon, Epson und Roland erfüllen und verfügt über einen neuen Druckjob-Editor. » mehr

22.07.2013  

GMG bringt Version 5.5 seiner Prooflösung Colorproof auf den Markt

Dem Kundenwunsch nach mehr Leistung und Bedienerfreundlichkeit entsprochen

Mit der Version 5.5 steht seit wenigen Tagen eine neue Ausgabe der Proofing-Software GMG Colorproof zur Verfügung. Viele der neuen Funktionen sind eine Reaktion von GMG auf die Kundenwünsche nach höherer Leistung und Bedienerfreundlichkeit. Dazu zählen unter anderem ein geringerer Zeitaufwand für die Einrichtung und Erstellung von Jobs, Verbesserungen an der Benutzeroberfläche sowie die Verfügbarkeit von Colorproof 5.5 als kostengünstiger Remote-Proofing-Version für Standorte, die nur „druckfertige“ Aufträge von anderen Standorten erhalten, an denen die Vollversion installiert ist. » mehr

11.07.2013  

Basiccolor: Update für Farbserver „Ghost“ auf Version 2.5

Optionales Spot-Color-Modul zur automatischen Umrechnung der Schmuckfarben in PDF-Dokumenten in Prozessfarben

Die neue Version 2.5 des professionellen Farbservers „Ghost“ hat Farbmanagement-Spezialist Basiccolor mit erweiterter Funktionalität ausgestattet. Neben Verbesserungen bei den bekannten Vorzügen von „Ghost“ (wie etwa der schnellen Einrichtung des Servers (per Smart-Queue-Technologie), beliebig vielen Warteschlangen, Farbkonvertierung über ICC-Profile und Device-Links, optionale Berechnung von Device-Links während der Laufzeit, Unterstützung von Multi-Color-Farbräumen) steht vor allem das neue, optionale Spot-Color-Modul im Fokus. Es rechnet Sonderfarben in PDF-Dokumenten unter Ausnutzung des gesamten Farbraums in Prozessfarben um. » mehr

26.06.2013  

GMG Production Suite 2.0 ab sofort verfügbar

Auf der Fespa wurde jetzt Näheres zu den Neuerungen innerhalb des Softwarepakets bekannt

Mit Startschuss zur Fespa hat GMG die Markteinführung der Production Suite 2.0, eines Softwarelösungspakets für den Großformatdruck, bekannt gegeben. Sie kommt mit einer benutzerfreundlichen Version von GMG Smartprofiler zum Erstellen von Profilen für alle Kombinationen von Drucksystemen, Medien und Farbe daher. Darüber hinaus verfügt die neue Software laut Hersteller über noch bessere, leistungsstarke Layouttools sowie eine neue Option für Innendekoration. Außerdem wird mit der neuen GMG Production Suite Focus Edition eine kostengünstige LFP-Workflow-Einstiegslösung angeboten. » mehr

21.05.2013  

GMG veröffentlicht Colorserver in der Version 4.8

Die Farbmanagement-Software verfügt nun über ein Tool zur Papiertonanpassung und ermöglicht die direkte Ansteuerung von Windows-Druckern

Ab sofort über das globale GMG-Händlernetzwerk erhältlich ist die Farbmanagement-Software GMG Colorserver in der Version 4.8. Zwei neue Tools stehen im Mittelpunkt der neuen Fassung: Das Paper-Adaptation-Tool zur Papiertonanpassung sowie die direkte Ansteuerung von Windows-Druckern mit Ausgabedateien aus einem PDF-Hotfolder. » mehr

02.05.2013  

Colorgate RIP-Software ab sofort in Version 7.20 verfügbar

Optionales „TVI Calibration Module“ zur Tonwertkorrektur ergänzt die vorhandenen Werkzeuge fürs Color Management

In der neuen Version 7.20 bietet die Colorgate RIP-Software einige Neuigkeiten. So profitieren Anwender von Productionserver 7 jetzt vom neuen, optionalen TVI Calibration Module, das mit Hilfe des Prozesskali- brierungsassistenten eine Tonwertkorrektur (analog zum Offsetdruck) ermöglicht. Zudem wurde die Simulation von Sonderfarbstufen verbessert und eine neue Vorschau für Schneidepfade integriert. Colorgate hat auch die Medienkontrollkeilauswertung in Proofgate 7 und Proofgate Module an die Vorgaben des Prozess-Standard Digitaldruck (PSD) angepasst. Des Weiteren unterstützt die Version 7.20 einige neue Drucker und verfügt über Erweiterungen im Bereich der Adobe PDF Print Engine und des G7 Calibration Module. » mehr

03.04.2013  

Workflow-Suite Apogee 8.0 ab sofort weltweit verfügbar

Agfa Graphics automatisiert das Ausschießen für Rollendruckereien und integriert Web-to-Print in den Workflow

Der PDF-Workflow Apogee 8.0 von Agfa Graphics ist ab sofort weltweit verfügbar. Apogee 8.0 läuft nativ unter 64-Bit-Windows Server-Betriebssystemen und unterstützt in vollem Umfang die Möglichkeiten der Virtualisierung. Die Lösung hält eine Reihe neuer Funktionen für Rollendrucker bereit, damit diese ihre Produktionsressourcen optimieren können, und integriert zudem Web-to-Print in den Workflow. » mehr

02.04.2013  

Workflow-Suite Apogee 8.0 ab sofort weltweit verfügbar

Agfa Graphics automatisiert das Ausschießen für Rollendruckereien und integriert Web-to-Print in den Workflow

Der PDF-Workflow Apogee 8.0 von Agfa Graphics ist ab sofort weltweit verfügbar. Apogee 8.0 läuft nativ unter 64-Bit-Windows Server-Betriebssystemen und unterstützt in vollem Umfang die Möglichkeiten der Virtualisierung. Die Lösung hält eine Reihe neuer Funktionen für Rollendrucker bereit, damit diese ihre Produktionsressourcen optimieren können, und integriert zudem Web-to-Print in den Workflow. » mehr

22.03.2013  

Prozessneutrale RGB-Workflows mit GMG Colormaster 2.0

Lösung zur Datenerstellung für Multichannel-Produktionen oder für Produktionen in verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Druckstandards

Mit dem jetzt veröffentlichten Colormaster 2.0 schafft GMG die Möglichkeit eines prozessneutralen RGB-Farbworkflows mit spätestmöglicher Konvertierung von Bildern aus ihrem RGB-Farbraum für sämtliche Verwendungszwecke. GMG Colormaster 2.0 verfügt über vordefinierte Einstellungen und optimierte Profile für die gängigsten Zielfarbräume und beinhaltet einen Beurteilungsfarbraum, der sämtliche internationale Druckstandards abdecken soll. Somit eignet sich diese Art von Farbworkflow vor allem für Anwender, die Daten für eine Vielzahl von Medien und Druckprozessen erstellen oder Druckdaten für die Produktion in mehreren Ländern aufbereiten und dabei verschiedene Druck- und Onlinestandards berücksichtigen müssen. » mehr

21.03.2013  

Eizo startet mit der Auslieferung des Color Edge CG276

Neuer 27-Zoller mit hoher Farbpräzision – speziell in den Tiefen

Dieser Tage liefert Eizo in Europa erstmals den neuen 27-Zoll-Bildschirm Color Edge CG276 aus. Das Gerät für den professionellen Einsatz in der Druckvorstufe zeichnet sich laut Hersteller vor allem durch eine hohe Farbpräzision und Bildqualität aus, die durch die 3D-Look-Up-Table (LUT), automatische Farbdriftkorrektur und IPS-LCD-Modul bestimmt werden. » mehr

19.03.2013  

EFI veröffentlicht Fiery XF Version 5

Präzision und Farbverbindlichkeit des Software-RIPs für Großformatdruck und Proofing weiter verbessert

EFI Fiery XF steht ab sofort in der Version 5 zur Verfügung. Das skalierbare Highend-RIP und Farbmanagementsystem für das Proofing und den Großformatdruck soll Druckprozesse durch individuelle, automatisierbare Produktionsabläufe vereinfachen – von der Auftragserzeugung über den Druck bis hin zur Prozesskontrolle. Zu den Neuerungen zählen unter anderem erweiterte Möglichkeiten für die Profilerzeugung und die farbmetrische Vorhersage von Sonderfarben. » mehr

18.02.2013  

3C-Bildaufbau auf der HP Indigo mit der Lösung „Drucken ohne (K)ai“

Optimierung der Produktivität und Kostenstruktur von HP-Indigo-Digitaldrucksystemen möglich?

Eine auf einem speziellen Farbmanagement basierende Workflow-Lösung für HP-Indigo-Digitaldrucksysteme zu sein, verspricht „Drucken ohne (K)ai“. Beim Druck wird hier komplett auf den Schwarzkanal verzichtet und nur mit den Prozessfarben Cyan, Magenta und Yellow gearbeitet (3C-Drucken). » mehr

07.02.2013  

Objectif Lune und Colorgate beschließen strategische Vertriebspartnerschaft

Colorgate übernimmt weltweiten Vertrieb von Printshopmail, kombiniert mit der eigenen RIP- und Farbmanagement-Technologie

Die Softwarespezialisten Objectif Lune und Colorgate haben eine weltweite Vertriebsvereinbarung unterzeichnet. Als Teil dieser strategischen Partnerschaft wird Colorgate weltweiter Verkäufer der Printshopmail-Suite, Objectif Lunes Lösung für den zielgruppenorientierten variablen Datendruck (VDP). » mehr

06.02.2013  

Techkon stellt neue Generation der Spectrodens-Messgeräte vor

Hand-Spektraldensitometer mit Farbdisplay und Scan-Funktion erfüllt Messbedingungen M0 – M3

Techkon hat seine Produktreihe Spectrodens überarbeitet und stellt nun die neue Generation der Hand-Spektraldensitometer vor, die nun auch für kurze Scan-Messungen eingesetzt werden können. Zum Einsatz kommt neueste LED-Technologie, das Gerät erfüllt die Messbedingungen M0 – M3 gemäß ISO 13655 und kann mit WLAN-Karte ausgestattet werden. » mehr

05.02.2013  

X-Rite ernennt Ron Voigt zum neuen Präsidenten

Tom Vacchiano tritt vom Amt des Präsidenten zurück

X-Rite, Hersteller von Farbmanagementlösungen und ein Unternehmen der Danaher Corporation, hat Ron Voigt zum neuen Präsidenten der Gesellschaft ernannt. Ron Voigt folgt auf Tom Vacchiano, der mit Wirkung zum 1. März vom Amt des X-Rite-Präsidenten zurücktritt. Um einen reibungslosen Führungswechsel zu gewährleisten, werde Vacchiano ab sofort eine Beraterfunktion übernehmen. » mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...