30.09.2016 Markt & Management

Für NP Druck in St. Pölten wird ein Investor gesucht

NÖ Pressehaus hatte bereits 2014 seine Zeitungsdruckerei geschlossen
NP Druck

Keine Ruhe im österreichischen Rollenoffsetmarkt: Das Niederösterreichische Pressehaus in St. Pölten, einer der wenigen verbliebenen Akzidenz-Rollenoffsetdrucker Österreichs, sucht "schnellstmöglich" einen Investor für seinen Druckbereich "NP Druck". Dies berichtet die Tageszeitung "Der Standard". Den entsprechenden Beschluss begründe der Aufsichtsrat mit den "schwierigen Markt- aber auch Branchenverhältnissen", heißt es in dem Zeitungsbericht. Erst vor wenigen Monaten hatte die britische Walstead Group den österreichischen Druckereikonzern Leykam Let's Print AG übernommen, der den Markt in der Alpenrepublik dominiert.

» mehr

30.09.2016 Personalia

Manfred Janoschka zum ERA-Präsidenten gewählt

Max Rid ist neuer Vizepräsident des Tiefdruck-Verbandes
Manfred Janoschka

Der Tiefdruck-Verband European Rotogravure Association (ERA) hat Manfred Janoschka (Janoschka Holding) zu seinem neuen Präsidenten gewählt. Er folgt auf José Maria Camacho, den früheren CEO der Circle-Printers-Gruppe. Janoschka ist der erste gewählte ERA-Präsident, der ein Zylinder-Gravur-Unternehmen repräsentiert.

» mehr

30.09.2016 Produkt & Technik

Verpackungskarton Kraftpak neu bei der Papier Union

Kraft-Zellstoffkarton ab sofort in fünf Flächengewichten erhältlich

Der Hamburger Papiergroßhändler Papier Union hat ab sofort den ungebleichten, ungestrichenen und einseitig geglätteten Kraft-Zellstoffkarton Kraftpak in fünf verschiedenen Flächengewichten exklusiv am Lager. Laut Papier Union soll sich der Zellstoffkarton besonders für Verpackungsanwendungen eignen.

» mehr

Anzeige

Firmen-Suche

30.09.2016 Druck

Download: Mit System gegen Bahnrisse

Expertensystem soll die Ursachenermittlung unterstützen und Wiederholungsfehler vermeiden helfen

Je leistungsfähiger und komplexer Rollenoffsetmaschinen sind, umso teurer werden produktionsbedingte Stillstände. Bahnrisse verursachen den Betrieben jährliche Kosten im teils hohen sechsstelligen Bereich – pro Maschine versteht sich. Mit dem Expertensystem Contiwebvision will Goss Contiweb helfen, den Ursachen besser auf den Grund zu gehen und vor allem Wiederholungsfehler zu vermeiden. Das neue eDossier "Mit System gegen Bahnrisse" erklärt, wie das Expertensystem funktioniert.

» mehr

29.09.2016 Markt & Management

KBA-Sheetfed und Actega schließen Kooperationsvertrag

Strategische Partnerschaft im Bereich Inline-Veredelungen mit Lack

Die zur KBA Gruppe gehörende KBA-Sheetfed, Hersteller von Bogenoffsetmaschinen, und die Firma Actega Coatings & Sealants, ein Geschäftsbereich des global agierenden Spezialchemiekonzerns Altana, haben eine strategische Partnerschaft im Bereich von Inline-Veredelungen vereinbart. Im Zuge dessen wird die bereits bestehende Partnerschaft durch einen Kooperationsvertrag vertieft „und auf eine neue, strategische Ebene gehoben“, wie KBA der Presse gegenüber zum Ausdruck bringt. Die an Rapida-Bogenoffsetmaschinen geprüften Actega-Produkte sollen das Qualitätssiegel „Approved and licensed varnish by KBA“ erhalten.

» mehr

29.09.2016 Weitere News

Digitaler Verpackungsdruck: Neuer DFTA-Arbeitskreis gegründet

DFTA und HTWK Leipzig bündeln ihr Know-how und ihre Beratungskompetenz zum Digitaldruck

Im Rahmen der Herbstfachtagung des Flexodruck Fachverbandes DFTA in Leipzig ist Mitte September der Arbeitskreis "Digitaler Verpackungsdruck gegründet worden. Die Gründung des neuen DFTA-Arbeitskreises erfolgte vor dem Hintergrund, dass der Fachverband und die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) bereits seit 2015 mit dem gemeinsamen Competence Center Digitaldruck über die Potenziale des digitalen Drucktechnik informieren.

» mehr

Top Bildergalerien

  • KBA: Die Umsatzentwicklung von 2005 bis heute
  • Ad Specials: 30 Ideen für kreative Magazinwerbung
  • Charity Creative Award 2016
  • Richtfest des Fogra-Innovationsgebäudes
  • Geschichte des Drucks – historische Meilensteine des Digitaldrucks
  • Geschichte des Drucks – die wichtigsten Entwicklungen in der Druckvorstufe
  • Gautschfest 2016 der Beuth Hochschule Berlin
  • Die
  • Das war die Drupa 2016
  • Drupa 2016: Impressionen und Eindrücke 2

Markt & Management

Für NP Druck in St. Pölten wird ein Investor gesucht

NÖ Pressehaus hatte bereits 2014 seine Zeitungsdruckerei geschlossen
NP Druck

Keine Ruhe im österreichischen Rollenoffsetmarkt: Das Niederösterreichische Pressehaus in St. Pölten, einer der wenigen verbliebenen Akzidenz-Rollenoffsetdrucker Österreichs, sucht "schnellstmöglich" einen Investor für seinen Druckbereich "NP Druck". Dies berichtet die Tageszeitung "Der Standard". Den entsprechenden Beschluss begründe der Aufsichtsrat mit den "schwierigen Markt- aber auch Branchenverhältnissen", heißt es in dem Zeitungsbericht. Erst vor wenigen Monaten hatte die britische Walstead Group den österreichischen Druckereikonzern Leykam Let's Print AG übernommen, der den Markt in der Alpenrepublik dominiert.

» mehr

Markt & Technik

Download: Mit System gegen Bahnrisse

Expertensystem soll die Ursachenermittlung unterstützen und Wiederholungsfehler vermeiden helfen

Je leistungsfähiger und komplexer Rollenoffsetmaschinen sind, umso teurer werden produktionsbedingte Stillstände. Bahnrisse verursachen den Betrieben jährliche Kosten im teils hohen sechsstelligen Bereich – pro Maschine versteht sich. Mit dem Expertensystem Contiwebvision will Goss Contiweb helfen, den Ursachen besser auf den Grund zu gehen und vor allem Wiederholungsfehler zu vermeiden. Das neue eDossier "Mit System gegen Bahnrisse" erklärt, wie das Expertensystem funktioniert.

» mehr

Aus- und Weiterbildung

Online-/Präsenz-Studium "Medienfachwirt/Industriemeister Print"

Neuer Kurs startet zum 1. Oktober

An der TLA Tele-Learn-Akademie startet zum 1. Oktober 2016 das berufsbegleitende Online-/Präsenz-Studium "Medienfachwirt/Industriemeister Print" mit einem neuen Kurs. Schnellentschlossene werden extra belohnt: Wer sich noch bis zum 27. September 2016 anmeldet, erhält nach bestandener Prüfung einen Bonus von 350 Euro. 

» mehr

3D-Druck

24.08.2016 3D-Druck

"3D-Druck so einfach wie mit Microsoft Word"

Start-up-Unternehmen Ruhrsource will mit CAD-Software den 3D-Druck vereinfachen

Eine Software, die aus einer am Computer generierten Zeichnung eine fehlerfreie 3D-Druckdatei erstellt? In fünf Minuten? Die den 3D-Druck quasi idiotensicher macht? Das ist der Anspruch, den das Bochumer Start-up-Unternehmen Ruhrsource erhebt. Die entsprechende Software soll im Oktober auf den Markt kommen.

» mehr

Top 10

06.09.2016 Top 10 Dienstleister

Die 10 reichsten Medienmacher

In der deutschen Medienbranche ist keiner reicher als sie: Friede Springer. Als Mehrheitsaktionärin der Axel Springer SE verfügt sie über ein Privatvermögen von rund 4 Mrd. Euro. Das Wirschaftsmagazin Bilanz hat in seiner aktuellen Ausgabe (02.09.16) die Liste der 750 reichsten Deutschen veröffentlicht. Kurz dahinter folgt die Familie Bauer mit 3,3 Mrd. Euro, hinter der die Hamburger Bauer Media Group steckt. Die zehn Wohlhabendsten der deutschen Medienlandschaft finden Sie in unserem Ranking.

» mehr

Das war die Drupa 2016

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2015 – Get together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Hat Ihr Drupa-Besuch im Nachhinein zu einer Investition geführt?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...