Liebe print.de-Nutzer,

bisher hatten Sie als Print-Abonnent freien Zugang zu unserem Heftarchiv. Diesen Service mussten wir leider aus technischen Gründen einstellen.

Jetzt haben wir eine neue und deutlich komfortablere Lösung für Sie: Unser neues Abo-Modell "AboPlus" ermöglicht Ihnen nicht nur, ältere Ausgaben online lesen zu können – Sie können auch das aktuelle Heft direkt ab dem Erscheinungstermin in unserer "Digitalen Bibliothek" lesen. Natürlich erhalten Sie wie gewohnt Ihre Print-Ausgabe weiterhin nach Hause geliefert. Und das für nur 0,70 € mehr im Monat.

Vorteile von AboPlus:

  • Jetzt bestellen und sofort online lesen
  • 28 € Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf
  • 23 Ausgaben des Fachmagazins Deutscher Drucker in gedruckter Form
  • … immer und überall digital (auch als Download)
  • Heftarchiv mit älteren Ausgaben
  • Kostenfreie Lieferung nach Hause

Und so funktioniert’s:

  1. Besuchen Sie uns im Shop (http://shop.print.de/digital-upgrade-dtd)
  2. Legen Sie sich ein Kundenkonto an, sofern Sie noch keines haben
  3. Verknüpfen Sie Ihr Online-Kundenkonto mit Ihrem Print-Abonnement, indem Sie die Kundennummer und Ihre Postleitzahl eingeben
  4. Unter Abonnements können Sie das Upgrade durchführen

Druck&Medien Awards 2015: Die Finalisten stehen fest

"UV rocks": Die UV Days 2015 bei IST Metz

Aktuelle Stellenangebote

Gemeinsame Jahrestagung von VDMB und VDMBW

Top-Themen

3D-Druck als Geschäftsfeld?

Das Thema 3D-Druck ist in aller Munde. Ob sich damit aber ein ernstzunehmendes neues Geschäftsfeld auftut oder ob es sich "nur" um einen gewaltigen Hype handelt, ist noch nicht heraus. Jetzt will der Ring Grafischer Fachhändler (RGF) mit seiner Initiative 3Dion Aufklärungsarbeit zum Thema 3D-Druck leisten.
mehr

"3D-Druck für Einsteiger"

Das neue Buch gibt einen Überblick über den 3D-Druck im Hobbymarkt. Auf über 60 Seiten werden aktuelle 3D-Drucker-Modelle vorgestellt, Websites für 3D-Druckvorlagen genannt und erklärt, mit welcher 3D-Software die CAD-Dateien generiert werden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Umfrage

In welcher deutschen Messestadt fühlen Sie sich am wohlsten?

Jetzt abstimmen

Services

Bitte warten...