Weiterempfehlen Drucken

Bei Edelmann brennt die Lagerhalle

Brand ist laut Feuerwehr "unter Kontrolle"
 

Bei Edelmann in Heidenheim brennt seit gestern Nachmittag eine Lagerhalle. Die Feuerwehr lässt das Gebäude nun kontrolliert ausbrennen.

Bei der Verpackungsdruckerei Edelmann in Heidenheim brennt seit Mittwoch Nachmittag eine Lagerhalle. Das berichtet unter anderem die Heidenheimer Zeitung. Am frühen Donnerstag Morgen waren die Löscharbeiten noch immer nicht beendet.

Es habe am Mittwoch bereits Stunden gedauert, bis der Brandherd erstmals erreicht werden konnte. Personen wurden offenbar nicht verletzt, die weiter entfernten Firmengebäude sowie angrenzende Wohnhäuser seien nicht gefährdet gewesen. Der Sachschaden belaufe sich nach einer ersten Schätzung auf einen zweistelligen Millionenbetrag.

Das Problem bei den Löscharbeiten liege im Brandort selbst. Der weiträumige Keller des langgestreckten Gebäudes, in dem Kartonagen und Paletten gelagert wurden, sei nur über zwei Zugänge zu erreichen. "Das Feuer befindet sich in der Mitte des Gebäudes. Hier herrschen Temperaturen bis zu 400 Grad, das macht das Vordringen und Löschen unmöglich", wird ein Sprecher der Feuerwehr auf der Website des Radiosenders Donau 3 FM zitiert. Das Gebäude sei inzwischen einsturzgefährdet. Man lasse das Feuer nun kontrolliert ausbrennen, indem das Gebäude von allen Seiten mit Schaum gesichert wird. Der Einsatz werde wohl noch den Tag über andauern. 200 Einsatzkräfte seien insgesamt beteiligt. Die Heidenheimer Zeitung spricht sogar von 250 Feuerwehrleuten.

Bemerkt wurde der Brand offenbar, weil der Brandmelder der Firma angeschlagen hatte. Das Gebäude wurde daraufhin geräumt. Die Brandursache ist bislang noch nicht geklärt.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Weitere News

Verband Druck+Medien Nord-West präsentiert sich „in neuem Gewand“

Vereinheitlichte Markenführung mit einem neuen Corporate Design

Der Verband Druck+Medien Nord-West (VDM NW) hat im Rahmen seiner neuen strategischen Ausrichtung sein gesamtes Erscheinungsbild überarbeitet. Ab sofort tritt der Verband mit verändertem Corporate Design und neuem Logo auf. Zentraler Bestandteil des neuen Designs soll die Stärkung der Dachmarke „Verband Druck+Medien Nord-West“ sein, die das Moderne mit dem Bewährten verbindet.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...