3D-Druck-Blog: Willkommen in der 3. Dimension!

Kaum eine Technologie stößt derzeit auf so großes Interesse wie der 3D-Druck. Was bislang nur ein Nischenthema innerhalb der Fertigungstechnik war, mutiert gerade zum In-Thema in fast allen Bereichen der Gesellschaft.

Auch in der Druckbranche stellen sich immer mehr Unternehmen die Frage, ob sie ihr bisheriges Geschäft um die dritte Dimension erweitern können. In unserem neuen 3D-Druck-Blog auf print.de finden sie ab sofort alle relevanten Infos rund um die neue Technologie: Spannende Anwendungen im Industrie- und Hobbybereich, originelle Produktideen, die wichtigsten Drucker-Modelle, nutzerfreundliche Software, die wichtigsten Dienstleister sowie Marktchancen für Druckunternehmen.

Herzlich,

10.11.2015  

Ricoh stellt 3D-Drucker für funktionale Materialien vor

Premiere auf der Messe Formnext in Frankfurt / Markteinführung für Mitte 2016 geplant

Ricoh hat seinen ersten 3D-Drucker angekündigt: Der AM S5500P soll auf Formnext in Frankfurt (17. bis 20. November) erstmals vorgestellt werden und verarbeitet laut Hersteller unter anderem Materialien wie Polpropylen (PP) oder Polyamid 6 (PA6), die besonders in der Automobilindustrie von Bedeutung sind. Die Markteinführung des ersten 3D-Druckers von Ricoh ist für Mitte 2016 geplant.

» mehr

04.11.2015  

Canon vertreibt künftig 3D-Drucker des Herstellers 3D-Systems in Deutschland

Ab Januar 2016 sollen die 3D-Drucksysteme über Canon erhältlich sein

Nach Großbritannien, den Niederlanden, Belgien und den nordischen Ländern hat Canon Europe die Einführung seines 3D-Druck-Portfolios nun auch für Kunden in Deutschland angekündigt. Dazu soll die Vertriebsvereinbarung mit 3D Systems, einem weltweit tätigen Anbieter von 3D-Drucktechnologien, weiter ausgebaut werden. Die Vereinbarung ermögliche Canon die Vermarktung, den Support und den deutschlandweiten Service der 3D-Drucker von 3D Systems, einschließlich der Pro-Jet-660- und -3500-Serie sowie des Pro-Jets 4500, 6000 und 7000.

» mehr

Kommentare (1)

17.09.2015  

Voxelworld: 3D-Technologie mit "my3Dselfie"

Fotorealistische Figuren in hoher Qualität

Nun ist es eröffnet, das Geschäft "Voxelworld" in Rheinfelden (Baden), das sich auf 3D-Technologie spezialisiert hat. Ab sofort kann man sich vor Ort detailgetreue Miniaturen im 3D-Druck anfertigen lassen. Doch diese Figuren seien erst der Anfang, so Geschäftsführer Michael Medweth, eine nationale Expansion mit weiteren Produkten sei geplant. 

» mehr
Anzeige

Firmen-Suche

17.09.2015  

Neu: Preisvergleichsportal für den globalen 3D-Druckmarkt

Anbieter „All3DP.com“ bindet bisher die drei größten Online-Druckdienstleister in den Vergleich ein

Consumer und Small Business-Nutzer haben ab sofort die Möglichkeit, einen weltweiten Preisvergleich der größten 3D-Druckdienstleister im Web durchzuführen. Möglich macht dies das englischsprachige 3D-Druckportal „All3DP.com“, das diesen Echtzeit-Angebotsvergleich nach eigenen Angaben als „erster Anbieter im Markt“ zur Verfügung stellt und die international umfangreichste Übersicht und Auswahl an Materialien für den 3D-Druck bieten soll. Die Beta des 3D-Druck-Preisvergleichs ist bereits online und umfasst die drei führenden Online-3D-Druckdienstleister.

» mehr

04.09.2015  

XYZ-Printing entwickelt 3D-Foodprinter

Auf der IFA 2015 wird zudem der neue 3D-Drucker Da Vinci 1.0A Pro vorgestellt

Plätzchen oder doch lieber Kuchen? Der amerikanische Hersteller XYZ-Printing hat einen 3D-Foodprinter entwickelt, der auf Basis des Extrusions-Verfahrens Lebensmittel in jeder gewünschten Form druckt. Das "Drucksystem" wird erstmals auf der heute beginnenden IFA 2015 in Berlin (bis 9. September) gezeigt. Im Gepäck hat das Unternehmen zudem den neuen 3D-Drucker Da Vinci 1.0A Pro, den nun WLan-fähigen Da Vinci Junior sowie neue 3D-Handheld-Scanner und humanoide Roboter und Serviceroboter von XYZ-Robot.

» mehr

25.08.2015  

3D-Druck: Großraumdrucker legt nach

German Rep Rap stattet Druckermodell X 1000 mit zusätzlichen Funktionen aus

Zum Drucken größerer Bauteile oder mehrerer Teile auf einmal bietet der deutsche Druckerhersteller German Rep Rap seit 2014 das Großraum-Modell X 1000 an. Jetzt ist der 3D-Drucker in Version 2 mit einigen Verbesserungen erhältlich. Darunter mehrere Sicherheitsfunktionen und ein optionales Heizbett.

» mehr

21.08.2015  

3D-Druck: TNT und Trinckle 3D kooperieren

Berliner Technologieunternehmen soll 3D-Druck-Angebote im Kunden-Dialog voranbringen

Der Transportdienstleister TNT baut seine 3D-Druck-Aktivitäten weiter aus. Von der jetzt geschlossenen Kooperation mit dem 3D-Druckdienstleister Trinckle 3D sollen Unternehmenskunden jeder Größenordnung beim Einsatz von 3D-Drucklösungen in ihrer Wertschöpfungskette profitieren.

» mehr

18.08.2015  

"Dem 3D-Farbdruck gehört die Zukunft"

Fraunhofer IGD: Wichtigste Konferenz zu technischen Farbwissenschaften kommt erstmals nach Europa

Mitarbeiter des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung (IGD) in Darmstadt erforschen den 3D-Farbdruck. Während 3D-Drucker Objektformen sehr gut nachbilden können, sehen die Wissenschaftler in puncto Farbe noch Entwicklungsbedarf. Internationale Kooperationen sollen die Forschungsarbeit voranbringen.

» mehr

11.08.2015  

Erste Pille aus dem 3D-Drucker erhält Zulassung

Medikamente können individuell dosiert und gestaltet werden

Der 3D-Druck könnte künftig auch Einzug in die Pharmaproduktion halten. Die US-amerikanische Arzneimittelzulassungsbehörde FDA hat in den USA jetzt die weltweit erste vollständig im 3D-Druck hergestellte Tablette zugelassen. Dabei handelt es sich um ein Epilepsie-Medikament, das dank des neuen Produktionsverfahrens je nach Patientenbedürfnis individuell dosiert und in verschiedenen Formen ausgegeben werden kann.

» mehr

06.08.2015  

HP kooperiert mit 3D-Druckdienstleister

Sprout wird offizieller 3D-Druck-Service des Technologiekonzern

Hewlett Packard und der französische 3D-Druckanbieter Sculpteo haben eine Zusammenarbeit vereinbart. Dabei bringt Sculpteo seine Sprout-Plattform mit integrierter 3D-Scan-Funktionalität ein. Sie bietet Anwendern die Möglichkeit, an einem Desktop-Computer 3D-Designs zu erstellen und via Cloud-Upload bei dem 3D-Druckanbieter in Auftrag zu geben.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...