Schlüsselwort: Workflow

27.03.2014  

Die sechs entscheidenden Neuerungen in Pitstop 12 Update 2

Enfocus gibt überarbeitete Version seiner Preflight- und Korrekturlösung für den Markt frei

Enfocus hat ein zweites Update seiner PDF-Qualitätssicherungsanwendung Pitstop 12 für den Markt freigegeben. Das Spektrum an Werkzeugen zum schnellen Prüfen, Bearbeiten und Korrigieren von fehlerhaften PDF-Dateien wurde nochmals erweitert, im Mittelpunkt stehen dabei sechs neue Funktionen, die größtenteils anhand von Kundenbedürfnissen realisiert wurden. » mehr

10.02.2014  

Enfocus gibt Automatisierungslösung Switch 12 für den Markt frei

Erweiterte Online-Administration und höherer Bedienkomfort

Der belgische Softwarehersteller Enfocus hat seine automatisierte und regelbasierte Workflowlösung Switch überarbeitet und jetzt in der Version 12 freigegeben. Zu den neuen Leistungsmerkmalen der Software zählen die entfernte Administration und eine vereinfachte Verwaltung von Gruppen. Dies soll dafür sorgen, dass Switch noch vielseitiger einsetzbar ist. Unternehmen jeder Größe und jeden Budgets sollen durch die Lösung die Möglichkeit erhalten, sich wiederholende Aufgaben beim Erstellen, Empfangen und Sortieren von Dateien zu automatisieren. » mehr

Anzeige

Firmen-Suche

31.01.2014  

FFI aktualisiert technische Richtlinie zu Datenerstellung und Datenaustausch

Unterstützung auf dem Weg zum optimalen Workflow in der Faltschachtel-Herstellung

Der Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI) hat einen neue technische Richtlinie für die Erstellung und und den Austausch von Druckdaten in der Faltschachtel-Herstellung veröffentlicht. In der Richtlinie sind die wichtigsten Anforderungen für einen optimalen Workflow zusammengefasst, sie ersetzt die Richtlinie aus dem Jahr 2005. » mehr

28.01.2014  

Neues eDossier: 5 Technologie-Schwerpunkte der modernen Farbmessung

White Paper zeigt die einfache und effektive Anwendung im Druckalltag mit dem Techkon SpectroDens

Lebendige Farben, eine interessante Falzung oder eine ungewöhnlich Haptik: Druckprodukte können gegenüber anderen Medien punkten – sofern sie sich wirtschaftlich behaupten und alle notwendigen Arbeitsprozesse perfekt ineinandergreifen. Um die Produktion so effizient wie möglich zu gestalten und ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau halten zu können, kommen modernste Messgeräte zum Einsatz. So kann vor allem eine schnelle und zuverlässige Farbmessung dazu beitragen, die teuren Druckmaschinen optimal zu nutzen sowie Zeit, Materialkosten und Makulatur einzusparen. Zusätzlich lassen sich diese normkonformen Arbeitsabläufe auch dem Kunden gegenüber dokumentieren. Was die aktuellen Technologie-Schwerpunkte in der Farbmessung sind und wie sie sich auf die Praxis auswirken, fasst das neue eDossier von Techkon zusammen. » mehr

28.01.2014  

Nordwest-Zeitung investiert in Ad-X Online von PPI Media

Online-Anzeigenverwaltung soll für mehr Revisionssicherheit und automatisierte Prozesse sorgen

Ab März 2014 integriert die Nordwest-Zeitung (NWZ, Oldenburg) ihre Buchungs-, Dispositions-, Auslieferungs- und Abrechnungsprozesse auch für Online-Anzeigen mit Ad-X Online von PPI Media. Durch die enge Verzahnung, die Ad-X zwischen dem kaufmännischen Anzeigensystem SAP IS-M/AM und den zwei DFP Ad-Servern schafft, soll die NWZ zukünftig absolut revisionssicher arbeiten. » mehr

15.01.2014  

Update: Woodwing Enterprise jetzt in der Version 9.1 verfügbar

Erweiterte Tagging-Funktionen und transparente Einbettung führender Social-Media-Plattformen

Das Multichannel-Publishing-System Enterprise wurde von Woodwing auf Version 9.1 upgedatet. Mit neuen Optionen für die schnelle Etikettierung von Inhalten während der Produktion sowie der effizienten Auszeichnung von Inhalten für das Web will Woodwing wichtige Aufgaben, die häufig als problematisch und zeitaufwändig gelten, vereinfachen. Aktualisierte Connectoren für Facebook und Twitter sollen die Social-Media-Kanäle transparent in die täglichen Multichannel-Publishing-Workflows einbetten. » mehr

14.01.2014  

Tageszeitung „B.Z.“ stellt auf Redaktionssystem Interred um

Berliner Traditionsblatt setzt somit gemeinsam mit „Bild“ und „Bild am Sonntag“ auf dieselbe Technik

Die größte und traditionsreichste Tageszeitung Berlins, die „B.Z.“, wird ab sofort mit dem Redaktionssystem Interred produziert. Nach der kompletten Umstellung auf das System arbeiten die über 100 Mitarbeiter der „B.Z.“ und „B.Z. am Sonntag“ nun gemeinsam mit hunderten Kollegen von „Bild“ und „Bild am Sonntag“ auf derselben technologischen Grundlage. » mehr

16.12.2013  

EFI: Fiery Express in Version 4.5.4 erhältlich

Neuer Halbtontreiber und Einsatz des XRGA-Standards

EFI hat Fiery Express, seine Lösung für Foto-, Produktionsdrucke und Proofs, in der neuen Version 4.5.4 veröffentlicht. Diese unterstützt unter anderem die Canon-Großformatdrucker IPF6400s/8400s und den Epson Stylus Pro WT7900 und bringt darüber hinaus einen Halbtontreiber für die Epson Surecolor SC-S30600 und SC-S506x0 mit, der den bereits vorhandenen Contone- und RGB-Treiber ergänzt. Zudem wird nun für alle unterstützten Messgeräte von EFI/X-Rite der neue X-Rite-XRGA-Standard verwendet. » mehr

04.12.2013  

Dalim Software stellt Twist 7 vor

Update der Automatisierungssoftware enthält neue Tools zur Rationalisierung von Workflow-Lösungen

Dalim Software, Entwickler von Softwarelösungen für die Entwicklung, Produktion und Verwaltung crossmedialer Inhalte mit Sitz in Kehl, gibt die Einführung von Twist 7, einem Update seiner Software für die Produktionsautomatisierung, bekannt. Twist soll nun über neue Funktionen verfügen, die laut Dalim zur Erleichterung der Automatisierung, Vermeidung von Ausgabefehlern und Erhöhung der Produktivität beitragen. Dabei soll sich Twist 7 durch eine bis zu viermal höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit auszeichnen. » mehr

02.12.2013  

Fujifilm bringt XMF Remote in Version 9.5 auf den Markt

Neue Web-Schnittstelle auf Basis von HTML5 soll Freigabeprozesse weiter erleichtern

XMF Remote, Fujifilms Online-Tool für die Übertragung und Freigabe von Druckdaten, ist ab sofort in der Version 9.5 verfügbar. Durch eine neue Web-Schnittstelle auf Basis von HTML5 soll der Freigabeprozess für Druckaufträge weiter verbessert werden. In der neuen Version sorgen laut Hersteller zudem neue zusätzliche Funktionen für eine Erleichterung des Datenuploads und -checks. » mehr

27.11.2013  

Canon veröffentlicht Version 5.0 des Output-Management-Systems Prisma Production

Workflow-Management verbessert, neue Tools integriert

Canon bringt die Version 5.0 von Prisma Production, dem vollautomatischen Workflow- und Output-Management-System für den Geschäfts-, Buch-, Mailing- und Transaktionsdruck, auf den Markt. Die Lösung verfügt über einige Verbesserungen und erweiterte Workflow-Management-Funktionen, darunter auch neue Tools wie Inkcontrol und Print File Enhancer sowie Modifikationen bisheriger Funktionen. » mehr

25.11.2013  

Gut besuchte Prinect-Anwendertage 2013

Neuentwicklungen seit der Drupa und künftige Innovationen

Mehr als 300 Teilnehmer aus ganz Europa kamen nach Angaben der Heidelberger Druckmaschinen AG zu den Prinect-Anwendertagen in die Heidelberger Print Media Academy. Nach dem Motto "von Anwendern für Anwender" wurden in mehreren Vorträgen und insgesamt 24 Workshops Fachwissen und Informationen über Prinect-Neuentwicklungen seit der Drupa 2012 und künftige Innovationen vermittelt. » mehr

19.11.2013  

Agfa Graphics bringt neue Version von Apogee Storefront auf den Markt

Cloud-basierte Web-to-Print-Lösung jetzt mit variabler Datenverarbeitung und Formatflexibilität

Agfa Graphics hat seine cloud-basierte Web-to-Print-Lösung Apogee Storefront in der Version 2.0 online verfügbar gemacht. Sie unterstützt laut Hersteller neu die variable Datenverarbeitung und den Upload von Dokumenten mit unterschiedlichen Seitenformaten bzw. Druckprodukte ohne feste Endformate. Zudem biete Apogee Storefront eine verbesserte Unter- stützung für den elektronischen Handel im Bereich Business-to-Business. Dank der engen Integration mit Apogee Prepress und dem neuen Asanti-Production-Workflow soll die Web-to-Print-Lösung Zeit sparen und die doppelte Eingabe von Daten sowohl für Akzidenzdruckereien als auch für Druckereien, die auf den Großformat-Inkjet spezialisiert sind, vermeiden helfen. » mehr

23.10.2013  

Agfa Graphics integriert Adobe PDF Print Engine 3 in Asanti

LFP-Workflow mit der neuesten Adobe Druckplattform-Technologie

In der Asanti-Workflowlösung für Großformat-Druckanwendungen ist zukünftig die neue Adobe PDF Print Engine 3 (APPE) integriert. Wie Agfa Graphics vor wenigen Tagen bekannt gab, habe man bereits bei der Konzeption mit Adobe zusammengearbeitet, um zu gewährleisten, dass sich die neueste Technologie nahtlos in Asanti integrieren lässt. » mehr

22.10.2013  

Mediaprint Infoverlag investiert in Content-X von PPI Media

Erster Corporate-Publishing-Kunde für den Hamburger Software-Spezialisten

Der Mediaprint Infoverlag, Corporate-Publishing-Spezialist im Bereich werbefinanzierter Informationspublikationen aus Mering, will sich mit schlanken Redaktionsprozessen und einer kosteneffizienten Produktionsplanung für weiteres Wachstum aufstellen. Mit Content-X von PPI Media plant das Unternehmen zukünftig externe Redaktionen und Content-Lieferanten, Grafikdienstleister und andere Partner noch enger in den Produktionsworkflow einzubinden. Auch die Produkt- und Anzeigenplanung soll ab dem 1. Quartal 2014 hoch automatisiert und webbasiert in Content-X erfolgen. » mehr

18.10.2013  

Kodak bringt seinen Prinergy-Workflow in der Version 6 auf den Markt

Mehr Automatisierung und eine verschlankte Benutzeroberfläche

Kodak hat mit der Version 6 die nächste Generation seines Prinergy-Workflows auf den Markt gebracht. Diese soll der Druckvorstufe dank einer neuen Benutzeroberfläche und weiteren Automatisierungsfunktionen eine höhere Präzision und Effizienz im Produktionsablauf ermöglichen. Gleichzeitig helfe die Software, die Kosten in der Vorplanungsstufe zu senken und die Produktintegration mit Lösungen von Kodak und Drittanbietern zu erweitern. » mehr

16.09.2013  

Hybrid Software stellt "Cloudflow" vor

Webbasiertes Workflow-Konzept basiert auf HTML5-Technologie

Das amerikanische Software-Unternehmen Hybrid Software stellt mit "Cloudflow" ein neuartiges webbasiertes Workflow-Konzept vor. Es soll die präzise Kontrolle sämtlicher Produktionselemente einer Datei ermöglichen und lasse sich dank der Modularisierung auf die Anforderungen der Kunden anpassen, beispielsweise über die Automatisierungsfunktionen wie "Step-and-Repeat" und "Trapping" oder die Einbeziehung von Hybrid Softwares "Proofscope Live" für die browser-basierte Bearbeitung. "Cloudflow" basiert auf der HTML5-Technologie und ist mit gängigen Browsern, Tablets und Smartphones kompatibel. » mehr

24.07.2013  

A&F Computersysteme AG übernimmt Mehrheit an der Core-Lab GmbH

Schweizer Systemintegrator für die Medienvorstufe baut Präsenz in Deutschland aus

Die A&F Computersysteme AG mit Sitz in Sursee (Schweiz), als Systemintegrator spezialisiert auf die Informatik-Bereiche der Medienvorstufe, übernimmt die Mehrheit an der Core-Lab GmbH (Hannover) – einem Unternehmen, das sich seit Jahren mit der Optimierung von Produktionsprozessen in der Druck- und Medienindustrie beschäftigt. » mehr

12.07.2013  

Ricoh investiert in kanadischen MIS-Anbieter Avanti Computer Systems

Avantis Print-MIS-Funktionen ergänzen das Portfolio von Ricoh

Ricoh hat mehrere Millionen Dollar in den kanadischn MIS-Anbieter Avanti Computer Systems Ltd. investiert. Durch die strategische Partnerschaft erweitert Ricoh sein Portfolio um MIS-Systeme für die Druckindustrie. Avanti Computer Systems, bisher vor allem auf dem nordamerikanischen Markt vertreten, erhält durch die Zusammenarbeit Zugang zu einem größeren, globalen Markt. » mehr

26.06.2013  

Colorgate kündigt Version 8 seiner kompletten RIP-Softwarefamilie an

Neueste Adobe PDF Print Engine künftig stets als fester Bestandteil integriert

LFP-Spezialist Colorgate hat pünktlich zum gestrigen Start der Fespa in London das Update seiner gesamten RIP-Softwarefamilie auf die Version 8 angekündigt. Lieferbar sollen die von einigen Neuerungen geprägten Applikationen ab September 2013 sein. » mehr

Das Druckforum 2014 in Bildern

Top-Themen

Die 10 wichtigsten Öko-Labels für eine Umweltdruckerei

Diese Umweltzertifikate und Öko-Labels müssen Sie kennen, um sich als Umweltdruckerei am Markt zu etablieren.
mehr

Die 10 Fotobuch-Anbieter mit den meisten Gestaltungsvarianten

Wer bietet die meisten Gestaltungsvarianten an, wenn es ums Fotobuch erstellen geht? Das aktuelle Ranking auf Top-Ten hat 44 Fotobuch-Anbieter unter die Lupe genommen und die 10 variantenreichsten Dienstleister gefunden.
mehr

Große Branchen-Umfrage: Ergebnisse zum Download

Auch wenn Print in Zukunft ein wichtiger Baustein der Publikation und Kommunikation bleiben wird, so ist doch unklar, wie sich die Druckvolumina in den einzelnen Bereichen entwickeln werden. Wo legt Print zu, wo wird Print Federn lassen? Wir haben die print.de-User nach ihrer Einschätzung gefragt. Die Umfrageergebnisse stehen jetzt zum kostenlosen Download Verfügung.
mehr

Aktuelle Stellenangebote

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen eine Person/Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...