Produkt: Deutscher Drucker 7/2020
Deutscher Drucker 7/2020
Schwerpunkt: VERPACKUNGPRODUKTION +++ Folienkaschierung von Digitaldrucken +++ Potenzial im Tiefdruck? +++ Alternative Metallic-Effekte
Druck & Medien Awards 2020: Fujifilm Gold Award

Dieter, Hauke und Helge Beisner als Druckereimanager des Jahres geehrt

Die Geschäftsführer von Beisner Druck: Dieter Beisner mit seinen beiden Söhnen Hauke und Helge Beisner.(Bild: Beisner Druck)

Ein Novum bei den Druck & Medien Awards: 2020 ist der Fujifilm Gold Award für den Druckereimanager des Jahres erstmals generationsübergreifend verliehen worden. Die Auszeichnung geht dieses Jahr gemeinsam an den Seniorchef von Beisner Druck, Dieter Beisner, und an seine beiden Söhne, die Geschäftsführer Hauke und Helge Beisner.

Anzeige

Beisner Druck in Bucholz an der Nordheide (Landkreis Harburg) hat sich in den vergangenen Jahren bei den Druck & Medien Awards zweifelsohne als eines der erfolgreichsten Druckunternehmen erwiesen. Seit 2011 konnte die Druckerei in verschiedenen Kategorien (Akzidenzdrucker, Magazindrucker, Geschäftsberichtedrucker) gleich mehrere Prämierungen erringen. „Wenn man die Unternehmensleitung von Beisner Druck für ihre Führungsleistung auszeichnen möchte, merkt man schnell, dass es bei der anhaltend starken Entwicklung des Betriebs nicht angemessen wäre, hier nur eine Generation  auf den Schild zu heben“, so der Juryvorsitzende Bernhard Niemela. „Deshalb haben wir uns dieses Jahr dazu entschlossen, zwei Generationen gemeinsam den  Award zu verleihen.“

Beisner Druck wurde bereits 1924 gegründet. Ab 1985 führte Dieter Beisner den Betrieb in der dritten Generation weiter und sorgte für eine stetige Weiterentwicklung. 1991 erfolgte ein Umzug in größere Räumlichkeiten und der Einstieg in größere Druckformate. Dieter Beisners Söhne Helge und Hauke tragen seit 2000 in der Geschäftsführung Verantwortung. Nachdem 2002 ein Neubau errichtet wurde, startete man 2008 auch mit dem Digitaldruck. 2012 kam eine neue Halle für Weiterverarbeitung und Logistik hinzu. Im Coronajahr 2020 investierte Beisner Druck in eine Achtfarben plus Lack. Die vielfach prämierte Akzidenzdruckerei konzentriert sich besonders auf die Fertigung von Broschüren, Geschäftsberichten, Büchern, Magazinen, Katalogen und Karten.

Bei Beisner Druck werden allerdings nicht nur herausragende Printprodukte hergestellt, sondern in besonderem Maße Herz und Leidenschaft mit modernster Technik und einer ausgesprochenen Kundenorientierung verknüpft. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieses Jahr drei Führungspersönlichkeiten eines Druckunternehmens mit dem Fujifilm Gold Award ausgezeichnet wurden, die gemeinsam als herausragendes Beispiel dafür gelten dürfen, wie man ein Druckunternehmen in Zeiten des Wandels zukunftsorientiert führt und dabei die Philosophie eines familiären und sozialen Unternehmens nicht aus dem Auge verliert. Herzliche Gratulation zu dieser Auszeichnung!

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 5-6/2020
Deutscher Drucker 5-6/2020
Schwerpunkt: INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020 +++ Innovationen im Bogenoffset- und Digitaldruck +++ Digitale Simulationsanwendungen für „smarte“ KMUs +++ Neue AR-Plattform für Markenartikler

Das könnte Sie auch interessieren