Produkt: Download »Print 4.0«
Download »Print 4.0«
Benchmarking, autonomes Drucken und Predictive Service – Wie die Druckindustrie die Vernetzung der Produktion vorantreibt.
PRINT INNOVATION WEEK (22.-25.6.21)

Online-Seminar “Industrie 4.0. Fluch oder Segen?”

Hinter dem provokanten Titel “Industrie 4.0. Chance oder Fluch” verbirgt sich ein Fachvortrag des Fachverbands der Druckindustrie und Informationsverarbeitung (FDI). Der Referent Michael Bromberger begrüßt Sie zu diesem Thema im Rahmen der PRINT INNOVATION WEEK am Dienstag, den 22. Juni, von 17:15 bis 18:00 Uhr.

Anzeige

Zwei Fragen stehen im Vordergrund dieses 45-minütigen Online-Seminars: In welche Richtung geht die Digitalisierung der Druckbetriebe in Deutschland? Und für welche Betriebe ist das Thema Industrie 4.0 eigentlich geeignet?

Michael Bromberger setzt sich in seinem Vortrag mit einer Definition von Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath vom Fraunhofer Institut auseinander: „Aktuell steht die Produktion vor einem neuen Umbruch. Unter dem plakativen Namen „Industrie 4.0“ wird der flächendeckende Einzug von Informations- und Kommunikationstechnik sowie deren Vernetzung zu einem Internet der Dinge, Dienste und Daten, das eine Echtzeitfähigkeit der Produktion ermöglicht, propagiert. Autonome Objekte, mobile Kommunikation und Echtzeitsensorik erlauben neue Paradigmen der dezentralen Steuerung und Ad-hoc-Gestaltung von Prozessen.“ Interessant wird es zu erfahren, was diese Entwicklungen für die Druckindustrie bedeuten.

Hier geht´s zur kostenlosen Anmeldung.

Hier geht’s zum gesamten Programm der “Summer Edition” der PRINT INNOVATION WEEK.

Produkt: Download »Print 4.0«
Download »Print 4.0«
Benchmarking, autonomes Drucken und Predictive Service – Wie die Druckindustrie die Vernetzung der Produktion vorantreibt.