Sicheres Materialhandling im digitalen Großformatdruck

posterXXL investiert in Wende-Arbeitstisch-Kombination von Barth

Großformatdruck: Wende-Arbeitstisch-Kombination von Barth erleichtert Acrylglas-Handling bei der posterXXL GmbH
Bei posterXXL werden Acrylplatten mit dem wendoLift vario gewendet: Die Wende-Arbeitstisch-Kombination verfügt über einen weichen Bezug, sodass das Acrylglas beim Handling keine Schleif- oder Kratzspuren erhält. Dabei liegt das empfindliche Material sicher auf und wird anstatt mit variierender Körperkraft behutsam mittels gleichmäßiger Hydraulik gedreht. (Bild: posterXXL GmbH)


Die posterXXL GmbH, Online-Händler für Fotoprodukte aus München, hat in einen wendoLift vario der Barth GmbH (Tacherting) investiert. Der fahr- und höhenverstellbare Arbeitstisch mit integrierter Wendeeinrichtung soll für ein materialschonenderes Handling empfindlicher Acrylglasplatten im digitalen Großformatdruck sorgen und zudem den Mitarbeitern rückenschonend das Beschicken der LFP-Druckmaschinen/Finishingeinheiten erleichtern.

 

Anzeige

 

Großformatdruck/-finishing von Acrylglasplatten

Im personalisierten Großformatdruck müssen täglich Werkstücke mit sperrigen Abmessungen und hohen Gewichten positioniert und gewendet werden. Häufig übernehmen diese Aufgabe mehrere Mitarbeiter, die das „Werkstück“ aus Mangel an geeigneten Vorrichtungen mit bloßen Händen drehen – auf Kosten des eigenen Rückens. Bei mehreren hundert Teilen pro Tag kann dabei schnell Hektik entstehen, wobei Verletzungen der Mitarbeiter und Kratzer am Bedruckstoff durch ungenaue und zu schnelle Bewegungen kaum vermeidbar sind.

Nicht zuletzt aus diesen Gründen hat die posterXXL GmbH in München bereits vor einigen Monaten in einen fahr- und höhenverstellbaren Arbeitstisch Marke wendoLift vario der Barth GmbH investiert. Vor allem das Handling von kratzempfindlichen Acrylglasplatten während des Druck- und Veredelungsprozesses stand dabei im Mittelpunkt. „Acrylglas ist als Rahmen für Bilder sehr beliebt, da es leichter und bruchsicherer als Glas ist. Jedoch neigt es zu einer hohen Kratzempfindlichkeit“, erklärt Louai Alhboubati, Head of Production Engineering bei der posterXXL GmbH. „Das Handling bei uns im Finishing erfordert insbesondere bei Großdrucken daher eine gewisse Genauigkeit, die aber beim händischen Umpositionieren nicht immer garantiert werden kann.“ Schnell eckt die Scheibe beim Wenden vor dem Laminieren an, weil beispielsweise ein Mitarbeiter abgelenkt wird. Aber auch das Heben der Platte vom Hubtisch und ihre Positionierung in der Bearbeitungsstation können dem Material schaden. Mit dem wendoLift vario vermeidet posterXXL dies nun: Zum einen verfügt die Wende-Arbeitstisch-Kombination über einen weichen Bezug, sodass sich das Acrylglas beim Handling keine Schleif- oder Kratzspuren zuziehen kann. Zum anderen liegt das empfindliche Material sicher auf und wird anstatt mit variierender Körperkraft behutsam mittels gleichmäßiger Hydraulik gedreht.

„Mit unserem Tisch bewegen wir bis zu 100 Platten pro Schicht in der Produktion. Der wendoLift beugt der Überlastung unserer Mitarbeiter vor und beschleunigt aufgrund seiner Leichtgängigkeit auch die Arbeit im Vergleich zum händischen Tragen“, bestätigt Alhboubati. Für das leichtgängige Verschieben des gesamten Plattenstoßes ist der wendoLift von posterXXL mit drei Paar pneumatisch aktivierbaren Längsrollenleisten ausgestattet. Mittels Druckluft wird das Werkstück von gummierten Rollenleisten angehoben, wodurch der gesamte Stapel mit nur einer Hand auf dem Tisch und in die nächste Station bewegt werden kann.

 

Hintergrundinformation

Die posterXXL GmbH ist in Deutschland ein bekannter Online-Händler für Fotoprodukte und eine Tochterfirma der europäischen Photobox Group. Das Unternehmen vertreibt personalisierbare Fotoartikel für private End- und Geschäftskunden. Seit der Gründung im Jahr 2004 bietet posterXXL ein breites Produktsortiment an individualisierbaren Fotoprodukten, darunter Fotobücher, Fotokalender, Grußkarten, Geschenkartikel und Wandbilder im Großformat. Das Unternehmen produziert ausschließlich am Standort München und beschäftigt aktuell ca. 200 Mitarbeitende.

 

 

Deutscher Drucker 13/2022

Schwerpunkt: Automatisierung +++ Digitalisierung+++Druck&Medien Awards +++ Papiermarkt +++ Software+++ Druckweiterverarbeitung

12,20 €
14,20 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB