Advertorial
Überraschende Maschinen-Highlights und ein spannendes Webinar

Besuchen Sie Müller Martini an der virtual.drupa

Bei Müller Martini können Sie an der virtual.drupa neue Maschinen- und Business-Lösungen entdecken und ausserdem Teil eines interessanten Webinars sein. Neben aktuellen Maschinen-Highlights bieten wir Ihnen spannende Ideen und Anregungen sowohl für die Smart Factory als auch für die konventionelle Printproduktion.

Im letzten Jahr feierte Müller Martini die Premieren folgender Maschinen, die nun auch an der virtual.drupa gezeigt werden.

  • Prinova: Der 9000-Takte-Sammelhefter ist die ideale Lösung für Shortruns, als Alleskönner aber ebenso prädestiniert für mittlere Auflagen. Denn dank innovativer Einzelanleger ist der neue Sammelhefter in kürzester Zeit umgerüstet. Zu seinen Highlights zählt neben der Motion-Control-Technologie (schnellere Einrichtprozesse) auch das von Müller Martini entwickelte neue Kamera-System ASIR PRO.
  • Primera PRO: Die gezielte Erweiterung der Motion-Control-Technologie für den gesamten 14’000-Takte-Sammelhefter sorgt für eine markante Verkürzung der Einricht- und Durchlaufzeiten der Aufträge und erhöht dank der schnellen und fehlerfreien Einrichtprozesse die Profitabilität. Ein weiteres Highlight ist der komplett neukonzipierte, vollautomatisierte und dickenvariable Dreischneider.
  • Publica PRO: Müller Martini lancierte eine neue Klebebinder-Generation in drei Leistungsklassen: 12’000, 15’000 und 18’000 Takte. Der Publica PRO überzeugt dank optimierter Prozesse mit einem hohen Netto-Output, bester Qualität und kurzen Umrüstzeiten. Er wartet mit zahlreichen Innovationen auf: neues CoPilot-System, optimierte Klammerkette, automatische Leimfilm-Längenverstellung am Rückenleimwerk uvm.

  • SigmaLine III: Vorsammeln, variabel Falzen, dynamischer Modus für das Schneiden – die für Kleinstauflagen prädestinierte digitale Buchblock-Lösung ermöglicht neue, vielfältige Produktionsformen. Bisher erfolgte das Falzen bei der SigmaLine mittels eines mechanischen Schwerts. Neu kommt die innovative Luftschwert-Technologie zum Einsatz. Dabei wird der Falz über einen Luftdruck-Impuls ausgelöst. Eine weitere Neuheit ist der Modus für dynamisches Schneiden.

Bewährte Maschinen
Auch bewährte und im Markt erfolgreiche Maschinen werden Teil der virtual.drupa sein. Zu sehen sind der Klebebinder Vareo PRO mit Vorsatzbogen-Anleger und Dreischneider InfiniTrim, der Klebebinder Alegro, die Fadenheftmaschine Ventura MC Digital und die Buchlinie Diamant 60.

Vernetzungs-Spezialist
Mit seiner Entwicklungsstrategie Finishing 4.0 hat sich Müller Martini als Vernetzungs-Spezialist weit über den Bereich Weiterverarbeitung hinaus etabliert. Wir greifen dabei auf ein grosses Know-how aus zum Teil höchst innovativen Kundenanwendungen zurück und bieten sowohl im Digitaldruckbereich als auch in der konventionellen Printproduktion spannende Vernetzungs-Lösungen.

Müller Martini freut sich darauf, Sie an der virtual.drupa vom 20. bis 23. April begrüssen zu dürfen.

Alle Infos zu unserem Auftritt finden Sie unter mullermartini.com/virtualdrupa

Teilen Sie diesen Beitrag