Die vierte Generation kommt

Druckerei Bayerlein in Neusäß entscheidet sich erneut für manroland-sheetfed-Qualität

Als vierte manroland-Maschine in Folge wird die Roland 705LV Evolution Elite von manroland sheetfed demnächst bei Bayerlein installiert. Die 18.000 Bogen/h schnelle Maschine überzeugte durch Qualität und das große 3B-Plus-Format.

Die erste Bogenoffsetdruckmaschine mit dem größten 3B-Plus-Format im Markt geht an die Druckerei Bayerlein in Neusäß. Es ist die Roland 705LV Evolution Elite.

Das Leistungsspektrum des ordernden Familienunternehmens reicht von der Gestaltung über maßgeschneiderte Druckleistungen bis hin zu modernsten Lager-, Logistik- und  Versanddienstleistungen.

Anzeige

V.l.: Christian Bayerlein, Geschäftsführer der Druckerei Bayerlein, Markus Tschepke, Geschäftsführer der manroland sheetfed Deutschland, und Matthias Siegel von der Grafischen Palette am Bayerlein-Statement für die Umwelt.

Die Druckerei Bayerlein wird von Christian Bayerlein mit Unterstützung des Vaters und Firmengründers Dieter Bayerlein sen. (85) geführt. Man fertigt Geschäftsdrucksachen, Broschüren,  Visitenkarten und Flyer ebenso wie Druckprodukte aus den Bereichen Werbung, Gastronomie, Promotion oder Seminar sowie einige Spezialitäten.

Die R 705LV Evolution Elite passt

Um die Leistungsfähigkeit des Unternehmens stets auf ihrem hohen Niveau zu halten, wird regelmäßig in das gesamte Maschinenequipment investiert. Im Offsetdruck betreibt Bayerlein seit  Januar 2015 eine Roland 705LV HiPrint, die aufgrund der langen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit manroland bereits die dritte Maschinengeneration des Maschinenbauunternehmens im Haus darstellt.

Markus Tschepke, Geschäftsführer der manroland sheetfed Deutschland GmbH, freute sich besonders, als Christian Bayerlein sich für die vierte Generation der manroland-Reihe entschied und  die neue Roland 705LV Evolution Elite orderte.

Das wachsende und aufstrebende Unternehmen plante den Erwerb als Ersatzinvestition, verfügt aber über den Platz, um auch die Vorgängermaschine weiter zu betreiben. Man wolle abwarten, so  Bayerlein, zumal auch noch Baupläne ausstünden.

Bayerlein treibt seit 15 Jahren die Digitalisierung der Arbeitsabläufe voran. Zwei Canon-C10000-Drucksysteme und ein eigener Workflow ermöglichen auch den „heidno.de“-Onlineshop für die eiligsten Aufträge im Raum Augsburg.

Die Besonderheiten der R 705LV Evolution Elite

  • Neues 3B-Plus-Superwide-Format.
  • Inline-Color-Pilot-System zur Farbregelung der Maschine während der Produktion inklusive der spektralfotometrischen L*a*b-Messung inline.
  • InlineInspector zur Qualitätskontrolle jedes einzelnen Bogens bei allen Druckgeschwindigkeiten auf der gesamten Bogenfläche mit der neuen 8K-Kamera.
  • Neue Gummituchwaschanlage für paralleles Waschen von Farbwerk und Gummituch.
  • Simultaner Plattenwechsel (SPL) bei allen Druckwerken, welcher in der Waschzeit erledigt wird.
  • Servicepaket ProServ 360° Performance für zwei Jahre. Dies schließt neben den Ersatzteilen und der Dienstleistung ebenfalls die Jahreswartung, die Jahresinspektion, den Telesupport Center  24/7, den Remote Check-up als auch Wirtschaftlichkeits- und Performanceanalysen ein.

Ökologische Aspekte

Am neu entwickelten Leitstand mit Touchscreens erfolgt bei Bayerlein künftig die Gesamtsteuerung.

Der Umweltschutz wird bei Bayerlein großgeschrieben. Neben einer prozessfreien Plattenproduktion und alkoholfreiem Druck werden die gesetzlichen Schadstoffvorgaben für Farben und  sonstige Produktionsmittel weit unterschritten. Auch die vollzogene Wärmerückgewinnung, eine Ressourceneinsparung, die Verwendung von Strom aus regenerativen Energien und die  Mitgliedschaft im Umweltpakt Bayern spiegelt den nachhaltigen ökologischen Fußabdruck der Druckerei Bayerlein wider.

Die R 705LV Evolution Elite zeichnet sich durch einen reduzierten Energiebedarf aufgrund des neues Antriebs- und Trocknerkonzepts aus. Hierdurch ist es möglich, bis zu 30 Prozent der Energie  im Vergleich zu herkömmlichen Maschinen einzusparen. Die weitere Reduzierung von Makulatur, besonders im Hinblick auf die steigende Anzahl an kleinauflagigen Aufträgen, setzt einen  weiteren Umwelt-Akzent im breiten Spektrum der Wertschöpfungskette des Neusäßer Druckunternehmens.

Kontakt:

Druckerei Bayerlein
www.bayerlein.de

manroland sheetfed
www.manrolandsheetfed.com

Die Postpress Alliance lädt zu den Alliance Days 2021
Die Alliance Days der Postpress Alliance finden dieses Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Die Veranstaltung wird als zweigeteiltes Event durchgeführt. Vom 16. bis zum 19. November 2021 präsentieren sich die Alliance Partner im Rahmen einer Open House mit ihren Maschinen live in Solms. Besucher sind ausdrücklich willkommen und können sich auf persönliche Gespräche von...