gestochen scharf in Kassel investiert in Morgana BM350+ Peripherie von Mehring

Eine Broschürenstraße – aber unkompliziert

gestochen scharf liegt seit 1983 mitten im Vorderen Westen Kassels in der Dörnbergstraße in fußläufiger Nähe zum Bebelplatz. Hier sorgen, auf zwei Stockwerken verteilt, 20 Mitarbeiter für Druck, Digitalisierung und Bindearbeiten sowie für das Ladengeschäft.

Ob Studierende, Behörden, Bildungseinrichtungen, Privat- oder Firmenkunden: Die gestochen scharf OHG in Kassel bietet allen ihre kompletten Lösungen im Klein- und Großformatdruck für verschiedenste Vorhaben an. Das Unternehmen wurde 2011 von Anja Hauke und 2018 von Brendan Wilder jeweils zu 50% übernommen. Als eine Kombination aus Copyshop, Gestaltungsbüro, Druckerei und Ladengeschäft (für Bürobedarf und Geschenke) ist gestochen scharf in Kassel fast jedermann ein Begriff – nicht zuletzt auch durch das Engagement für den im Stadtteil beliebten  Papierflieger-Wettbewerb oder die Fußballturniere mit den Streetbolzern.

 

Anzeige

 

 

Die Geschäftsführung – Anja Hauke (r.) und Brendan Wilder (l.) – ist zufrieden mit dem BookletMaker, den Norbert Ormann von Mehring lieferte.

Gut aufgestellt

Als Mitglied der go4copy.net eG ist das Unternehmen Teil eines Netzwerks, dem 70 Standorte in der DACH-Region angehören, und hat somit Zugriff auf Fremdleistungen mit einem  hervorragenden Qualitätsstandard. Für die eigene Produktion stehen im Printbereich unter anderem Großformatdrucker und ein Digitaldrucksystem Ricoh Pro C9200 sowie ein Ricoh S/W-System zur Verfügung. In der Weiterverarbeitung ist man mit zahlreichen Kleinmaschinen ausgerüstet. Für die Broschürenfertigung stand bisher ein System der Firma Nagel zur Verfügung, das nun aber aus Mangel an Ersatzteilen ausgetauscht wurde.

Mehring hat das passende System

Leicht zugänglich ist das Innenleben
der Morgana-Broschürenstraße –
ausgefallen ist sie bisher noch nie.

Norbert Ormann, Verkaufsleiter der Firma Mehring in Troisdorf und Betreuer des Showrooms in Göttingen, ist seit rund drei Jahren der Ansprechpartner für die Weiterverarbeitung bei  gestochen scharf. Er sorgte dafür, dass man mit der Nagel/Hohner-Maschine über die Runden kam. Im November 2020 konnte er dann aber ein interessantes Angebot für eine Maschine aus dem  Mehring-Showroom machen: die Morgana-Broschürenstraße, bestehend aus dem Morgana BookletMaker BM350 mit Fronttrimmer und Squarefold-Modul. Der BM350 heftet und falzt bis zu 35  Blatt, was Broschüren bis zu 140 Seiten Umfang ermöglicht. Er verfügt über ein patentiertes Falzwerk für professionellen Look (auch bei sehr dicken Heften) und kann mit robusten Heftköpfen  mit 5.000er-Klammermagazinen punkten.

Das Fronttrimmermodul schneidet die Front auch bei dickeren Heften immer sauber ab. Auf diese Weise bleiben die Hefte auch bei größerem Umfang gut »blätterbar« und sehen optisch  einwandfrei aus. Ein Eindruck, den das Squarefold-Modul noch verstärkt. Es verfeinert die Hefte mit einem präzise eckigen Rücken, der zusätzlich bedruckbar ist. So entstehen günstige  Broschüren mit der Optik einer aufwändigen Klebebindung.

Der Morgana BookletMaker BM350 mit Fronttrimmer und Squarefold-Modul von Mehring ist seit Ende November 2020 bei gestochen scharf im Einsatz.

Schneller, leiser, einfacher …

»Sie ist schneller und sie ist leiser. Und sie bietet uns eine Produktportfolio-Erweiterung in der Produktion«, attestiert Anja Hauke der Morgana-Broschürenstraße. Drei Mitarbeiter arbeiten  mittlerweile mit der Morgana und sind begeistert, da die Bedienung nun wesentlich einfacher und dank farbigem Touchscreen übersichtlicher ist. Die Anwender werden durch das Menü mit detailierten Grafiken geführt, die eine Step-by-Step-Bedienung ermöglichen.

Unabhängig vom Druck

Die Geschwindigkeit des BM 350 mit 3.000 Sätzen/h und des Trimmers mit 1.800 Sätzen/h reduziert nicht die Druckgeschwindigkeit gegenüber konkurrierenden Inline-Lösungen im Drucker. Die Broschüren können völlig unabhängig von der Anzahl oder von der Weiterentwicklung der Digitaldrucksysteme gefertigt werden.

Eine umfangreiche Abteilung für Papeterie, ein großes Sortiment an nachhaltigem Bürobedarf und Geschenken, Postkarten sowie Geschenkpapier findet man ebenfalls bei gestochen scharf in Kassel.

Kontakt:

gestochen scharf
www.gestochen-scharf.de

Mehring
www.druckweiterverarbeitung.de

Teilen Sie diesen Beitrag