Witt Falztechnik in Ludwigsburg

System-Dienstleister Postpress mit großem Portfolio

Ronny Körbl ist seit 2015 Inhaber und Geschäftsführer von Witt Falztechnik und bietet mit seinem sechsköpfigen Technik-Team neben dem technischen Know-how ein hohes Maß an individuellem Service und Flexibilität.

Witt Falztechnik wurde im Jahr 2000 gegründet. Als System-Dienstleister im Bereich Postpress liefert das Unternehmen viele Verschleißteile in Erstausrüster-Qualität sowie Reparatur-Kits und kümmert sich herstellerunabhängig um die Wartung und Reparatur von Falzmaschinen.

Als einer der ersten in der Branche bot Witt Falztechnik generalüberholte Falzwalzen in hoher Qualität an. Heute lagern mehr als 1.500 generalüberholte Walzen in unterschiedlichen Arbeitsbreiten in den Hochregalen. So kann nahezu jeder Typ innerhalb kürzester Zeit im Tausch geliefert werden. Der Kunde profitiert bei gleicher Qualität und Laufleistung im Vergleich zu  einer neuen Falzwalze von bis zu 50% günstigeren Preisen.

Anzeige

Darüber hinaus findet man bei Witt Falztechnik ein großes Sortiment an innovativen Produkten wie zum Beispiel Messerwellenbestückungen, die sich einfach nachrüsten lassen, den Produktionsprozess optimieren und die Wertschöpfung der Falzmaschine erhöhen.

Vertrieb von Gebrauchtmaschinen

Im neuen Showroom stehen mehr als 30 fachmännisch überholte Gebrauchtmaschinen. Alle Maschinen sind unter Strom jederzeit vorführbereit, so dass Interessenten diese sogar mit eigenem  Material auf Herz und Nieren testen können. Auf Wunsch übernimmt Witt die europaweite Demontage, den Transport sowie die Aufstellung am neuen Standort. Leasing und Finanzierung bietet  der Kooperationspartner MMV an.

Ein eigener Showroom für Gebrauchtmaschinen und die eigene Werkstatt lassen Witt Falztechnik am Markt autark agieren.

Europaweiter Service

2015 übernahm Ronny Körbl den Betrieb vom Firmengründer Christian Witt. Als Monteur der ersten Stunde bei Witt Falztechnik verfügte der Branchenkenner über beste Voraussetzungen, das bestehende Netzwerk europaweit weiter auszubauen. Heute beliefert Witt Falztechnik Druckereien, Lettershops und Buchbindereien, selbst die Marktführer der Branche – national wie international. Die Kunden profitieren vom Preisvorteil der generalüberholten und eigens im Haus gefertigten Verschleiß- und Zubehörteile.

Gelungener Internetauftritt

Ronny Körbl (r.) zeigt Matthias Siegel (Grafische Palette), worauf es bei generalüberholten Walzen ankommt.

Das Produktportfolio umfasst generalüberholte Falz- und Leimwalzen, Norm- und Elektronikbauteile, Riemen und Bänder, Schneidwerkzeuge, Produkte aus dem Bereich Luft-Vakuum sowie Reinigungstools. Interessenten finden das gesamte Produkt- und Leistungsspektrum übersichtlich gegliedert auf der neuen Internetseite von Witt Falztechnik. Über eine Merkliste kann der Kunde bequem alle gewünschten Artikel zusammenstellen, Preise vergleichen und ein individuelles Angebot inklusive Service und Montage anfordern.

Kontakt:

Witt Falztechnik
www.witt-falztechnik.de

Die Postpress Alliance lädt zu den Alliance Days 2021
Die Alliance Days der Postpress Alliance finden dieses Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Die Veranstaltung wird als zweigeteiltes Event durchgeführt. Vom 16. bis zum 19. November 2021 präsentieren sich die Alliance Partner im Rahmen einer Open House mit ihren Maschinen live in Solms. Besucher sind ausdrücklich willkommen und können sich auf persönliche Gespräche von...