Hohe Flexibilität in der Fertigung

tb sprint-Maschinen von Theisen&Bonitz sorgen für Effizienz bei Uehlin in Schopfheim

Die Geschäftsleitung und das Anwender-Team wollen die neu erworbene Zusammentragmaschine tb sprint B 308 VP nebst Heft-Falz-Schneidmaschine tb sprint 204 S QSM von Theisen&Bonitz nicht mehr missen (von links): Jenny Gottschall, Hubert Mössner, Anita Schmidle, Sven Vetter und Tizian Zäher.

Hubert Mössner und Jenny Gottschall übernahmen im März 2013 das alt eingesessene Druckhaus Uehlin in Schopfheim. Die Druckerei, die sich seitdem „Uehlin Druck- und Medienhaus“ nennt, beschäftigt heute 25 Mitarbeiter (inklusive einem Auszubildenden).

Als Inhaber des Druckhauses legt Hubert Mössner besonderen Wert darauf, für seine Kunden verlässlich und immer ansprechbar zu sein. Der Großteil der Kundschaft ist in der Region rund um  Schopfheim, aber auch in der angrenzenden Schweiz ansässig. Deshalb betreibt das Unternehmen die Niederlassung „Chili Druck“ in Binningen, über die mittlerweile 25% des Umsatzes von  Uehlin (bisher 2,7 bis 3,0 Mio. Euro im Jahr) verbucht werden.

Anzeige

Technik immer „auf Stand“ halten

Produktionen im Digital- und Offsetdruck sowie deren Veredelung und Weiterverarbeitung stehen bei Uehlin im Vordergrund. Der Maschinenpark wird technisch durch regelmäßige Investitionen  auf aktuellstem Stand gehalten.

Erst im November 2020 erfolgte der Austausch der beiden digitalen Produktionsmaschinen im Hause. So geht das eine oder andere kleine „Kunstwerk“, das bei Uehlin zuletzt hergestellt wurde  und eine oder mehrere der über 20 Spezialfarben von HP nutzt, auf die „Kappe“ der neuen HP Indigo 7K (oder aber auch der neuen Xerox Versant 180).

Seit November 2020 bei Uehlin: Die Xerox Versant 180 (oben) und die HP Indigo 7K, mit der man die Farbe Gold hervorragend imitieren kann.

In der Weiterverarbeitung investierte das Druck- und Medienhaus zuletzt in den digitalen Flachbettschneider PFi Blade B3+ von R&S Graphische Maschinen in Leonberg, wo man bereits 2019  auch das Duplo System 6000i für eine leistungsstarke und vollautomatische Broschürenproduktion mit Rückstichheftung erworben hatte.

Für die Fertigung einiger Spezialaufträge, als Ergänzung zum Duplo-System, erkundigte sich Hubert Mössner bei dem Maschinenbau-Unternehmen Theisen&Bonitz in Burscheid. Geschäftsführer  Achim Theisen hatte sofort eine passende Lösung aus dem Gebrauchtmaschinenpark des Hauses parat: Eine Zusammentragmaschine tb sprint B 308 VP, Baujahr 2006, die für  das A4-Querformat geeignet ist sowie über acht Stationen mit Variabelstapel bis 30 cm verfügt und Formate von 6,5 x 10 bis 35 x 62 cm fertigen kann. Bis zu 2.800 Arbeitstakte schafft die  Maschine mit Substraten von 18 bis 1.000 g/m2.

Dazu passend die Heft-Falz-Schneidmaschine tb sprint 204 S QSM mit Kopf-Fuß-Beschnitt, ebenfalls für das A4-Querformat ausgelegt. Eine Pressfalzeinrichtung mit motorischer Einstellung  sowie eine Broschürenzähl- und Separiereinrichtung gehörten ebenfalls zum Angebot.

Ebenfalls neu bei Uehlin: der digitale Flachbettschneider PFi Blade B3+ von R&S Graphische Maschinen für kreatives Finishing und Verpackungen.

Absolutes Teamwork

Der Platz für die Maschine in der Uehlin-Produktionshalle war schnell geschaffen. „Der Monteur von Theisen&Bonitz war ein absoluter Könner“, so Hubert Mössner, „die tb sprint ist bisher  keinen einzigen Tag gestanden.“ Der parallele Einsatz der Duplo-Broschürenfertigung und der Theisen&Bonitz-Maschine ist der Flexibilität des Mitarbeiterteams zu verdanken. „Teamarbeit wird  bei uns ganz groß geschrieben. Hier hilft jeder jedem. So ergänzen sich auch die beiden Maschinen auf ideale Art und Weise“, erläutert Jenny Gottschall.

Der Umwelt zuliebe

Plastik vermeiden, prozesslose Plattenproduktion, umweltfreundliche Lacke, Folien, die biologisch abbaubar sind, oder die Produktion von Metzgerei-Boxen aus Karton sind alles Maßnahmen, die  bei Uehlin umweltgerecht im Alltag umgesetzt werden. Auch die Anschaffung einer überholten, gebrauchten Maschine ist gelebte Nachhaltigkeit.

Kontakt:

Uehlin Druck- und Medienhaus
www.uehlin.de

Theisen&Bonitz
www.theisen-bonitz.de

Die neue Speedmaster SX 102: Was Sie von der neuen Wendemaschine erwarten können.
Dank innovativer Lösungen ist mit der neuen Speedmaster SX 102 die nächste Generation am Start, die Ihnen bei allen Anforderungen sowohl im Schön- und Widerdruck als auch im Geradeausdruck zur Seite steht. Doch nicht nur beim Produktionsprozess punktet die Maschine mit Vielseitigkeit. Auch bei den Materialien, ist einiges für Sie drin. Egal ob Signaturen 4/4...