medianetics betreut die Jakobs-Gruppe im Rheinland mit einem Gesamtpaket

Vom Handwerk zum PrePress-Workflow

V.l.n.r.: Peter Heinen, freier Handelsvertreter für die Baumann & Rohrmann GmbH, Geschäftsführer Jörg Jakobs und Peter Renz, Consulting und Vertrieb in Sachen Workflow und Media IT für die medianetics GmbH, haben das gemeinsame Projekt für die Jakobs-Gruppe fast abgeschlossen.

Die Druckerei Jakobs besteht seit 17 Jahren und hat sich bei ihren Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel oder Behörden durch ein Rundumpaket an Leistungen einen außerordentlich guten Namen gemacht. Geschäftsführer Jörg Jakobs handelt nach der Devise »alles im eigenen Haus«, und so werden von der Grafik, über die Produktion und die Weiterverarbeitung bis hin zur Auslieferung der Ware mit eigenem Fuhrpark alle Arbeiten zentral in Erkelenz gesteuert.

Anzeige

Durch die Übernahme diverser Betriebe in den letzten Jahren kann die Jakobs-Gruppe nun auch Leistungen erbringen, die über das Spektrum einer »normalen Druckerei« weit hinausgehen. So bietet man in der Weiterverarbeitung und Veredelung Prägungen, Stanzungen oder Reliefdruck an – Dinge, die von den Kunden, die ihren Produkten eine besondere Wertigkeit verleihen möchten, sehr geschätzt werden. Der Maschinenpark ermöglicht desweiteren Falzungen, Wire-O-Bindungen, Klebebindungen oder Sammelheftungen, zudem verfügt man über eine eigene Kalenderfertigungsstraße.

Jakobs hat sich auch auf personalisierte Rundschreiben, vom Druck bis hin zum Versand, spezialisiert, und auch im Bereich der Postwurfsendungen, also der Verteilung an ausgewählte Haushalte, ist man kompetenter Ansprechpartner. Heidelberg- und Komori-Maschinen produzieren bei Jakobs dreischichtig im Offset, während man im Digitaldruck auf Systeme von Konica Minolta setzt. Höchste Qualität in allen Bereichen!

Partner mit Know-How

Das starke Anwachsen der Gruppe auf derzeit sechs Betriebe und eine Niederlassung in den letzten zwölf Monaten sowie der Umzug der Druckerei Jakobs von Hückelhoven nach Erkelenz verlangte nach kompetenter Unterstützung im IT-Bereich. Die langjährige Zusammenarbeit mit der Baumann-Gruppe bot sich an, um die der Gruppe angehörenden Firmen medianetics und Baumann & Rohrmann zu aktivieren. In Erkelenz konnte seit Mai 2020 somit eine neue IT-Infrastruktur geplant und eingerichtet sowie ein schlüssiges Gesamtpaket für die Gruppe vorgestellt und realisiert werden. Die vorgeschlagene Hardware-Lösung passte und war gepaart mit einem umfassenden IT-Know-how sowie langjähriger Projekterfahrung in:

  • Hardware Einzelarbeitsplatz
  • Netzwerksysteme und Komponenten
  • Servertechnik und Storage und  Backup-System.

Peter Renz von medianetics beriet die Jakobs-Gruppe markenunabhängig und half dieser, sich praxisorientiert für alle heutigen und zukünftigen Anforderungen optimal aufzustellen. Damit hat die Gruppe einen Ansprechpartner, – die medianetics GmbH – der die  Sprache der grafischen Industrie spricht  und das Team branchenspezifisch rundum betreut.

æpos für die Vorstufe

Das praxisorientierte und bereits bewährte Konzept mit der medianetics-eigenen Prepress-Workflow-Lösung »æpos.Commercial« wird bei der Jakobs-Gruppe das führende Workflow-System sein, das alle Druckstandorte mit den entsprechenden Daten versorgt. æpos bietet Folgendes:

  • Nativer Prepress-WorkFlow zur Automatisierung in der Vorstufe
  • Digitales Ausschießen mit nativen PDF-und JDF-Daten
  • Integriertes  AuftragsManagement
  • Virtuelles Blättern auf Basis der Ein-Bit-Tiffs
  • Effiziente und prozesssichere Produktionsabläufe
  • Daten-Management über mehrere Druckstandorte
  • Color Management für Stabilität im Drucksaal und Farbeinsparung.

Der  Prepress-Workflow æpos steuert den Druckauftrag von…

  • der PDF-Datenannahme und dem Preflight-Check
  • dem Daten- und Color-Management
  • dem Freigabe- und dem  Ausschieß-Prozess
  • der Druckplatten-Erstellung  und die Ansteuerung der Digitaldruckmaschine.

Die sukzessive Umstellung der noch handwerklich geprägten Vorstufe auf einen modernen Prepress-Worflow erfolgte im November 2020.

 

Kontakt:

Druckerei Jakobs, www.druckerei-jakobs.de

medianetics, www.baumann-gruppe.de

 

Sitz der Druckerei Jakobs GmbH ist die Gewerbestraße Süd 45 im rheinländischen Erkelenz. Der 28 Mitarbeiter zählende Betrieb ist die Hauptproduktionsstätte der Jakobs-Gruppe mit heute über insgesamt 60 Mitarbeitern.

 

Die zentrale Steuerung der Produktionsstandorte.

 

Die Server-Infrastruktur.

 

Teilen Sie diesen Beitrag