Neue Messetermine

ICE Europe, CCE International und InPrint Munich für März 2022 geplant

Der Messeveranstalter Mack-Brooks Exhibitions hat neuen Termine für die Ausstellungen ICE Europe, CCE International und InPrint Munich bekannt gegeben. Das Messetrio für Converting, Papier und Druck sollte vom 22. bis 24. Juni 2021 stattfinden und wird nun vom 15. bis 17. März 2022 auf dem Messegelände München abgehalten.

Anzeige

„Nach unserer Entscheidung, die ICE Europe, CCE International und InPrint Munich zu verschieben, freuen wir uns, dass wir unseren gewohnten Event-Slot im März beibehalten können. Damit hoffen wir sicherzustellen, dass die Messen vor Ort ihrer Rolle als zentraler Treffpunkt für die Converting-, Papier- und Druck-Branche wieder nachkommen können“, erklärte Patrick Herman, Messedirektor für Converting, Papier und Druck.

In den kommenden Wochen will das ICE Europe-, CCE International- und InPrint Munich-Team ihre Kunden und Partner kontakten.