Produkt: Deutscher Drucker 12/2019
Deutscher Drucker 12/2019
Mailingproduktion im Digitaldruck +++ Mitarbeitermagazine: Auf die richtige Akquise kommt’s an +++ Fachmesse Fespa (Teil 2): Print für alle Anwendungen

Online-Seminar: Kyoceras neues Produktionsdruck-Inkjetsystem

Eine neue Tintenstrahl-Technologie im Farb-Inkjet Bogendruck stellt Carolyn Baudach-Lüdtke von Kyocera am Freitag, den 24. September, von 10:00-10:45 Uhr vor. Im Fokus steht dabei das Hochgeschwindigkeits-Inkjetdrucksystem Kyocera TASKalfa Pro 15000c. 

Anzeige

Als großer Technologiekonzern ist Kyocera weltweit in vielen Bereichen aktiv. Relativ neu ist nun das Engagement im Produktions-Inkjetdruck. Das 2020 vorgestellte System Kyocera TASKalfa Pro 15000c druckt mit einer Geschwindigkeit von 150 Bogen A4 pro Minute in Farbe und Schwarzweiß auf einer großen Bandbreite an Grammaturen. Erst im Frühjahr 2021 ging die Maschine in Deutschland bei einem Erstanwender in Betrieb.

In dem Web-Seminar von Carolyn Baudach-Lüdtke werden die Besonderheiten der patentierten Kyocera-Tintenstrahl-Technologie erkäutert. Die Referentin erklärt, für welche Druckdienstleister das Inkjetdrucksystem geeignet ist und welches die typischen Anwendungen und der Kyocera-Produktionsdruckmaschine sind.

Das Webinar richtet sich an alle Druckdienstleister, Inhouse-Druckereien und Produzenten von transaktionalen oder transpromotionalen Produkten.

Ihre Referentin:
Die Referentin Carolyn Baudach-Lüdtke ist seit mehr als 20 Jahren in der Branche und arbeitet seit 2001 bei Kyocera Document Solutions in Meerbusch. Im Januar 2021 hat sie als Business Development Managerin die Sparte Produktionsdruck bei Kyocera übernommen. 

Hier geht´s zur kostenlosen Anmeldung.

Produkt: Deutscher Drucker 5-6/2020
Deutscher Drucker 5-6/2020
Schwerpunkt: INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020 +++ Innovationen im Bogenoffset- und Digitaldruck +++ Digitale Simulationsanwendungen für „smarte“ KMUs +++ Neue AR-Plattform für Markenartikler