Produkt: Download: »Verwaltungs- und Vertriebskosten senken«
Download: »Verwaltungs- und Vertriebskosten senken«
Unkomplizierte Maßnahmen zur Rationalisierung des Verwaltungs- und Vetriebsaufwands, um Kosten zu reduzieren.
Livevorführung

Online-Seminar: Wie gelingt die Sonderfarben-Wiedergabe im Digitaldruck?

Ihre Kunden erwarten, dass auch im Digitaldruck Sonderfarben bestmöglich wiedergegeben werden. Wie das funktioniert, erläutert Dietmar Fuchs (ColorLogic GmbH) in seinem Web-Seminar “Perfekte Sonderfarben-Wiedergabe im Digitaldruck” am Dienstag, den 21. September 2021, von 11:30 Uhr bis 12:15 Uhr. 

Im Digitaldruck müssen Sonderfarben mit den Prozessfarben des Drucksystems bestmöglich wiedergegeben werden. Die Qualität der Sonderfarben-Wiedergabe lässt sich durch einen messtechnischen und iterativen Ansatz überprüfen und verbessern. Das Webinar zeigt live, wie mit dem ColorLogic-Farbserver ZePrA Sonderfarben bestmöglich in den 7C-Farbraum eines Digitaldrucks konvertiert werden.

Anzeige

Für eine effektive Umsetzung der Sonderfarben mit den Prozessfarben des Zielsystems bietet der Farbserver ZePrA von ColorLogic eine Reihe von Hilfsmitteln, die Ihnen die tägliche Arbeit erleichtern. So lässt sich die Qualität der Sonderfarben-Wiedergabe vorab durch einen Sonderfarben-Report abschätzen und anschließend verbessern. Dabei hilft Ihnen ein einfach zu bedienender Assistent, der die Sonderfarben-Konvertierung überprüft und diese gegebenenfalls optimiert, um so ein kleinstmögliches deltaE zu erzielen. Im Webinar werden die Vorteile eines Sonderfarben-Reports vor dem Druck diskutiert und die Benutzung der Sonderfarben-Iteration demonstriert. 

Dieses Online-Seminar richtet sich an Druckereileiter, Vorstufenmitarbeiter und Techniker in Druckereien und Reprounternehmen, die in den Digitaldruck einsteigen wollen und auch an Techniker, die bereits digital drucken und das Potential Ihre Drucksysteme maximal ausschöpfen wollen.  

Ihr Referent:
Dietmar Fuchs ist Produktmanager bei der ColorLogic GmbH und dort für die Farbmanagement-Produkte verantwortlich. Seit mehr als 25 Jahren gilt seine Leidenschaft dem Farbmanagement. Er arbeitete als Produktmanager in verschiedenen Unternehmen wie LOGO GmbH & Co. KG, GretagMacbeth AG, ColorGate GmbH und GMG GmbH, bevor er 2008 zu ColorLogic kam. Er hat einen Abschluss als Diplom-Ingenieur in Fotoingenieurwesen von der Fachhochschule Köln. 

Hier geht´s zur kostenlosen Anmeldung.

Automatisierung: Ein Palettierer steigert Ihre Produktivität
Mit dem Einsatz eines Palettierers erhöhen Sie nicht nur die Automatisierung und damit auch die Produktionssicherheit Ihrer Sammelhefterlinie, sondern Sie produzieren auch deutlich wirtschaftlicher.

Produkt: Deutscher Drucker 12/2018
Deutscher Drucker 12/2018
Verpackungsdruck +++ UV-Inkjet für den Etikettendruck Eine modulare Lösung von Canon +++ Analoges Gaming +++