Digitaler Großformatdruck

Polnischer Druckdienstleister investiert in eine Doppelroboter-Lösung von Fujifilm

Einer der größten polnischen Druckdienstleister im digitalen Großformatbereich erweitert sein Produktportfolio und investiert in eine Roboterlösung von Fujifilm, und zwar in eine Onset X3 HS mit vollständiger Automatisierung.

Anzeige

Bluejet ist ein im polnischen Danzig an der Ostsee ansässiges Unternehmen, das seit fast 20 Jahren Verpackungen und Displays für den Einzelhandel herstellt. Jetzt  investierte Bluejet in eine Onset X3 HS mit vollständiger Automatisierung von Fujifilm. Das System wurde im Juni 2021 installiert.

Das Drucksystem ist mit Roboterarmen zum Laden und Entladen von Substraten ausgestattet. Bluejet-Firmenchef Kaczorowski: „Die Robotisierung und Automatisierung unserer Druckgeräte ist sehr wichtig, denn dies wird es uns ermöglichen, die Produktion zu steigern, Arbeitskosten zu reduzieren und die Wiederholgenauigkeit der Produktion aufrechtzuerhalten. Wir sind stolz darauf, diese Doppelroboter als erstes polnisches Digitaldruckhaus installiert zu haben.“

Kaczorowski geht davon aus, dass sich der Print-Bereich im Zuge der Covid-19-Pandemie in den kommenden Jahren kontinuierlich ändern wird. „Die Druckbranche ist mit einer steigenden Nachfrage nach kleineren Auflagen und stärker personalisierten Aufträgen konfrontiert. Die Pandemie hat zu einem starken Rückgang des Produktionsvolumens geführt – primär im Offsetbereich – und diese Aufträge werden nun auf große digitale Produktionsmaschinen wie die Onset X3 HS umgeleitet.“

Die Postpress Alliance lädt zu den Alliance Days 2021
Die Alliance Days der Postpress Alliance finden dieses Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Die Veranstaltung wird als zweigeteiltes Event durchgeführt. Vom 16. bis zum 19. November 2021 präsentieren sich die Alliance Partner im Rahmen einer Open House mit ihren Maschinen live in Solms. Besucher sind ausdrücklich willkommen und können sich auf persönliche Gespräche von...